Nov 06 2017

Der VDSL-Ausbau der Telekom ist in vollem Gange, der Netzbetreiber verlautbart in einer Pressemitteilung einen neuen Meilenstein. Insgesamt 3,5 Millionen Haushalte in knapp 50 Städten Deutschlands können in den Genuss von Vectoring mit bis zu 100 Mbit/s kommen. Dazu zählen unter anderem die Landeshauptstadt Berlin, das rheinland-pfälzische Ludwigshafen und das sächsische Dresden. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Sep 20 2017

Der Landkreis Südwestpfalz bekommt Besuch von der Telekom, der Netzbetreiber möchte dort sowohl Tausende private Haushalte wie auch Hunderte Gewerbegebiete mit schnelleren Internetleitungen versorgen. Hierbei fährt der Konzern allerdings zweigleisig und vernetzt die Firmen mit Glasfaser, während die Haushalte über VDSL Vectoring verbunden werden. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jun 15 2017

Der Bundesverband Glasfaser (Buglas) äußert seine Bedenken hinsichtlich einer möglichen Benachteiligung von G.fast zugunsten von VDSL Vectoring. Sowohl bei M-net wie auch bei NetCologne steht der G.fast-Ausbau bevor. Durch einen parallelen Einsatz beider Technologien in einem Gebäude, würde es zu Störungen kommen und damit zu Performance-Problemen beim Endnutzer führen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 09 2017

Die Bundesnetzagentur hat ihren Jahresbericht 2016 veröffentlicht, der einige interessante Informationen rund um die Themen VDSL und Vectoring bereitstellt. So nimmt das DSL generell weiterhin mit 24 Millionen Anschlüssen in Deutschland eine Führungsposition im Festnetz ein. Die Vectoring-Technologie findet Schätzungen zufolge jedoch nur bei 6 Prozent der Teilnehmer Verwendung. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 02 2017

Die Deutsche Telekom machte sich das soziale Netzwerk Twitter zunutze, um über einen weiteren großen Fortschritt beim deutschlandweiten Vectoring-Ausbau zu berichten. So gibt das Telekommunikationsunternehmen bekannt, in weiteren 117 Regionen schnelles Internet über das FTTC-Verfahren anbieten zu können. Das entspricht etwa 299.000 Haushalten. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Okt 08 2016

Im Landkreis Emmendingen läuft der Netzausbau bereits seit Juni 2016. Nun hat Verkehrsminister Dobrindt persönlich den Startschuss für die nächste Ausbaustufe gegeben. In den kommenden zwei Jahren sollen dort nun Stück für Stück 24 Städte und Gemeinden an das VDSL-Netz des Bonner Unternehmens angeschlossen werden. Dabei soll der Einsatz der Vectoring-Technologie noch nicht die Obergrenze der Geschwindigkeit bilden. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Sep 18 2016

Ohne Internet geht heutzutage fast gar nichts mehr. Ob Streaming, IPTV oder diverse Online-Anwendungen, alles benötigt mittlerweile eine schnelle Internetleitung. Die Nachfrage am Markt ist daher so groß wie noch nie. Die Kunden wollen möglichst schnelle Leitungen zu einem fairen Preis. Das entfacht einen Konkurrenzkampf unter den verschiedenen Providern. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Sep 13 2016

Die Breitbandkommission (Breko) hat eine Marktanalyse durchgeführt, die das Erreichen der 50-Mbit-Flächenabdeckung bis 2018 anzweifelt. Die Bundesregierung verkündete, alle Haushalte innerhalb der nächsten zwei Jahre mit einem mindestens 50 Mbit/s starkem Breitbandanschluss zu versorgen. Breko führt vor Auge, weshalb dieses Vorhaben aufgrund der Entscheidung der Bundesregierung zu scheitern droht. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Sep 08 2016

Technikenthusiasten und Fachbesucher aus aller Welt haben sich in den vergangenen Tagen wieder in Berlin versammelt, um auf der IFA neueste Trends und Entwicklungen in Augenschein zu nehmen. Wir werfen noch einmal einen Blick auf die wichtigsten Neuerungen, die vorgestellt wurden. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jul 13 2016

Die Mehrheit der Breitbandverbände und Netzbetreiber, die in Konkurrenz mit der Deutschen Telekom stehen, war mit dem ersten Entwurf für den großen Breitbandausbau nicht zufrieden. Doch auch der nun vorgestellte zweite Versuch stößt auf wenig Begeisterung. Deshalb wollen die führenden Breitbandverbände BREKO, BUGLAS und VATM eine erneute Prüfung des Entwurfs. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »

| Blogverzeichnis - Netzwelt

Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de