« News Übersicht
18. 03. 2019

Der Ausbau mit Glasfaser bis in die Wohnung ist immer noch ein Zukunftsthema und nimmt nur langsam an Fahrt auf. Dafür liegt die Deutsche Telekom bei ihrem Ausbau mit Vectoring absolut im Zeitplan. Weitere 127.000 Haushalte in 147 Kommunen können nun Anschlüsse mit bis zu 100 MBit/s bestellen. Dafür wurden die Verteilerkästen entsprechend mit Fiber angebunden und bieten nun neue Möglichkeiten. Wiederholt wurde dabei darauf geachtet, dass nicht nur Ballungsräume erschlossen wurden, sondern auch in der Fläche abgedeckt wird.

Neue Ausbaustufe

Die Bundesregierung hatte als Ziel gesetzt, daß bis Ende 2018 alle Haushalte mindestens 50 MBit/s erhalten können. Dieses Ziel wurde verfehlt und auch weiterhin gibt es Anschlüsse, die eher bescheidene Bandbreiten bieten. Die Deutsche Telekom ist hier allerdings sehr bemüht, zumindest mit Vectoring und Super-Vectoring etwas Abhilfe zu schaffen. So kommen entsprechende Anschlüsse auf 100 MBit/s beziehungsweise 250 MBit/s im Download. Im Upload stehen stolze 40 MBit/s zur Verfügung. Zur praktischen Umsetzung werden hierbei die Verteilerkästen mit Glasfaser angebunden, um die Datenpakete zu transportieren. Nun kann der Bonner Anbieter vermelden, dass weitere 127.000 Haushalte Zugriff auf höhere Geschwindigkeiten haben. 100 MBit/s via Vectoring sind dabei nun möglich.

147 Kommunen erschlossen

Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom, betont dabei, dass nicht nur Ballungsgebiete zählen, sondern auch die Fläche versorgt wird. Jeder einzelne Anschluss zählt, so Höttges weiter. So gibt es in der aktuellen Ausbauphase nicht nur schnelleres Internet in Köln, Dortmund oder Nürnberg, sondern auch in Fischen, Katzenelnbogen und Mücke.

 

Konkret wurde in folgenden Gebieten auf Vectoring aufgerüstet:
Adenau, Albbruck, Altötting, Bad Buchau, Bad Marienberg, Bad Mergentheim, Bad Rappenau-Bonfeld, Bad Schussenried, Bad Schwalbach, Bad Tennstedt, Bad Urach, Bakum, Besigheim, Biblis, Bielefeld, Böblingen, Boll, Bonn, Bopfingen, Brandenburg an der Havel, Bretzfeld, Brohl-Lützing, Dierdorf, Dorsten-Wulfen, Dortmund, Dülmen-Rorup, Ediger-Eller, Eggenfelden, Ehningen, Eisenbach, Eisenhüttenstadt, Ensdorf, Erbach, Ettenheim, Feldafing, Feldatal, Fischen, Forchtenberg, Freilingen, Gaildorf, Geisa, Georgenthal, Germersheim, Giengen, Goldbeck, Großbreitenbach, Grünstadt, Halle (Saale), Hatzfeld, Heilsbronn, Heinsberg, Herdecke, Homberg, Ilshofen, Immendingen, Iserlohn, Isny, Jüchsen, Kaiserslautern, Kandel, Katzenelnbogen, Keltern, Kirchardt, Kirchbarkau, Kirchseeon, Kißlegg, Klingenthal, Köln, Korntal-Münchingen, Kötzting, Kressbronn, Kroppach, Lambrecht, Landsberg a. Lech, Laupheim, Leiblfing, Lichtenstein (Württemberg), Linz am Rhein, Lorch, Losheim, Löwenstein, Magdala, Mainhardt, Manderscheid, Maulbronn, Meckesheim, Merseburg Saale, Miltenberg, Mohorn, Mücke, Mühlheim an der Donau, Münchenbernsdorf, Münsingen, Narsdorf, Netphen, Neuenbürg, Neuenstein, Neuhofen, Neunkirchen, Neuried, Neustadt an der Orla, Nürnberg, Olpe, Olsbrücken, Otterbach, Pahlen, Puderbach, Radegast, Radolfzell, Reit im Winkl, Renningen, Rhens, Rösrath, Rülzheim, Saarbrücken-Ensheim, Sachsenheim, Saulgau, Scharbeutz-Pönitz, Schenklengsfeld, Schmalkalden, Schmitten, Schopfloch, Schotten, Schwabenheim an der Selz, Schwäbisch Hall-Sulzdorf, Schwarzenberg, Schwegenheim, Senden, Spraitbach, St Wendel, Stadtsteinach, Stockach, Suhlendorf, Sylt, Tettnang, Trostberg, Tüßling, Vaihingen, Vogtareuth, Warstein, Weilerbach, Wiesloch, Witten, Würzburg, Wurzen, Wutöschingen und Zöblitz.

Weiterführendes

» VDSL Verfügbarkeit prüfen
» VDSL Anbieter in der Übersicht

Quelle: Deutsche Telekom
Hier klicken zum bewerten
[Total: 0 Durchschnitt: 0]


Günstige VDSL-Tarife > 50 MBit/s

Jetzt mit VDSL schneller surfen und Geld sparen. 100 MBit/s schon ab 29.99 €
monaltich sichern. Hier idealen Tarif finden!



Was meinen Sie zu diesem Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

52 − = 46

Hinweis:

Es werden vor der Freischaltung sämtliche Kommentare von uns moderiert. Wir behalten uns vor, solche nicht freizuschalten, welche nicht direkt zum Thema passen. Zudem natürlich alle, die beleidigen/verleumden oder lediglich zu Werbezwecken getätigt werden.


Sei der Erste, der seine Meinung zu diesem Thema teilt!