Mai 20 2019

Ab 20. Mai sind 39.000 Haushalte in 74 Kommunen nun noch schneller im Internet unterwegs. Möglich macht dies die Telekom mit dem Ausbau des Glasfasernetzes, welches Telefonieren, Surfen, Streamen und Fernsehen mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde erlaubt. Mit dabei sind Halle, Schmalkalden, Köln und Laupheim. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 08 2019

Die Deutsche Telekom baut weiterhin aggressiv ihr Vectoring und Super-Vectoring Angebot aus. In der jüngsten Welle profitieren davon 960.000 Haushalte, die nun im passenden Tarif auf Geschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s im Download zurückgreifen können. Aber auch das konventionelle Vectoring mit 100 Mbit/s kommt vielen Haushalten zugute. Hier kamen immerhin 115.000 Umrüstungen zustande. Betont wird dabei, dass man sich nicht nur auf Ballungsgebiete konzentriert, sondern auch in der Fläche aktiv ist. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 02 2019

Weitere 58.000 Haushalte können im Festnetz der Deutschen Telekom nun Super Vectoring buchen. Dabei sind Geschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s im Download verfügbar. Auch im Upload steht ausreichend Bandbreite zur Verfügung. Hier kommt man auf Datenraten von bis zu 40 Mbit/s. Der Anbieter mit Stammsitz in Bonn verfolgt damit weiterhin seine Strategie, erst einmal die Outdoor-Verteilerkästen mit Glasfaser zu versorgen. Erst in einem anschließenden Schritt wird dann die optische Faser auch bis in das Gebäude verlegt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 25 2019

Auch im Saarland schreitet der DSL-Ausbau voran. Rund 400.000 Haushalte werden dabei bis Mai 2019 von Vectoring profitieren. Dies ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s im Download und 40 Mbit/s im Upload. Um dies zu ermöglichen, gab es dieses Mal eine Kooperation. So arbeitet die Deutsche Telekom, Hand in Hand, mit VSE NET zusammen. Die beiden Anbieter gewähren sich gegenseitig Zugriff auf ihre Infrastruktur. Dies kommt auch den Kunden zugute, die nun eine Wahl haben, welchen Provider sie nutzen möchten. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 23 2019

Die Deutsche Telekom kann die nächste Netzausbaustufe verkünden. Davon profitieren nun 171 Kommunen, in denen Vectoring verfügbar ist. Dabei steigt die Downloadgeschwindigkeit auf bis zu 100 Mbit/s. Auch das versenden von Daten geht damit deutlich zügiger von der Hand. Hier stehen bis zu 40 Mbit/s zur Verfügung. Betont wird dabei, dass explizit nicht nur die attraktiven Großräume erschlossen werden, sondern auch die ländlichen Regionen im Fokus stehen. In Summe können nun weitere 139.000 Haushalte die hohen Geschwindigkeiten buchen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 12 2019

Die Deutsche Telekom kann vermelden, dass sie etwa jeden zweiten Haushalt in Deutschland mit Super-Vectoring versorgen kann. Dies bedeutet Downloadraten von bis zu 250 Mbit/s. Dafür mussten 75.000 Verteilerkästen umgerüstet werden, um auf den aktuellen Stand zu kommen. Entsprechend wurde auch das Glasfasernetz erweitert, um die Datenpakete durchzuleiten. Alleine in den letzten vier Wochen wurden dabei 1,5 Millionen Kunden mit schnellerem Internet versorgt. Bei reinem Vectoring mit 100 Mbit/s, kommt man aktuell bereits auf 28 Millionen Haushalte. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mrz 18 2019

Der Ausbau mit Glasfaser bis in die Wohnung ist immer noch ein Zukunftsthema und nimmt nur langsam an Fahrt auf. Dafür liegt die Deutsche Telekom bei ihrem Ausbau mit Vectoring absolut im Zeitplan. Weitere 127.000 Haushalte in 147 Kommunen können nun Anschlüsse mit bis zu 100 Mbit/s bestellen. Dafür wurden die Verteilerkästen entsprechend mit Fiber angebunden und bieten nun neue Möglichkeiten. Wiederholt wurde dabei darauf geachtet, dass nicht nur Ballungsräume erschlossen wurden, sondern auch in der Fläche abgedeckt wird. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mrz 08 2019

Auch für den März 2019 kann die Deutsche Telekom einen ordentlichen Ausbauschub vermelden. Nicht weniger als 2,1 Millionen Anschlüsse hat man auf ein Tempo von 250 Mbit/s gebracht. Weitere 444.000 dürfen sich über Vectoring mit bis zu 100 Mbit/s freuen. Damit folgt der Bonner Anbieter seiner Ausbaustrategie die Glasfaser immer näher an den Kunden zu bringen. In Summe sind nun bereits 19 Millionen Haushalte mit einem Anschluss versorgt, bei dem der Verteilerkasten direkt am über 500.000 Kilometer langen Glasfaser-Backbone hängt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 18 2019

Wie die Deutsche Telekom mitteilt, hat man die erste Stufe des Nahbereichsausbau erfolgreich abgeschlossen. Von den bundesweit insgesamt 7.600 Verteilerkästen, sollen 7,249 aufgerüstet werden und Anschluss an den Glasfaserbackbone erhalten. In der ersten, nun abgeschlossenen, Tranche wurden 3.152 Nahbereiche erschlossen, die sich auf 2.855 Ortsnetze verteilen. Davon profitieren rund 1,7 Millionen Haushalte. Diese können nun DSL mit Vectoring oder Super-Vectoring bestellen und mit bis zu 250 Mbit/s surfen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 08 2019

Nachdem die Deutsche Telekom im Januar 2019 für 2,3 Millionen Anschlüsse eine Aufwertung auf Vectoring und Super-Vectoring verkünden konnte, sind im Februar weitere 821.000 Haushalte hinzugekommen. Damit profitieren die Kunden nicht nur von der Möglichkeit, mehrere HD-Streams gleichzeitig empfangen zu können, sondern auch von einem stark erhöhten Upload, der oftmals ein Flaschenhals darstellt. Der Bonner Anbieter betont dabei, dass man nicht nur in großen Städten sondern auch in der Fläche ausgebaut hat. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »


Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner