Sparen dank Tarifvergleich

VDSL Tarife im Vergleich


Tarifvergleich VDSL

VDSL verspricht Internet mit atemberaubender Geschwindigkeit. Lange Zeit gab es nur sehr wenig Tarife und Angebote. Heute fällt der Überblick ohne redaktionell gepflegten Tarifvergleich weit schwerer. Daher haben wir folgend alle Angebote in der Übersicht zusammengestellt. Vergleichen Sie vor der Bestellung alle Tarife und nutzen die Onlinevorteile. Das spart bares Geld!



Stand: Mai 2024

:: Telekom VDSL-Tarife

Telekom Aktion: Bei Onlinebestellung jetzt bis 200 € sparen! Ende am 30.06.2024.
Angebote Telefonflat Downloadspeed Uploadspeed Preis / Monat
Magenta Zuhause M inklusive bis 50 MBit/s bis 10 MBit/s
42.95 €
Magenta Zuhause L inklusive bis 100 MBit/s bis 40 MBit/s
47.95 €
Magenta Zuhause XL inklusive bis 250 MBit/s bis 40 MBit/s
54.95 €
zum Anbieter « direkt zur Deutschen Telekom »

Tipp: Optional sind die Telekom-Internettarife auch mit einem TV-Anschluss bestellbar. Der Aufpreis beträgt ab 10 € (Magenta-TV Smart) im Monat.


:: O2 Telefónica

O2 Aktion: Online jetzt satte 12 x 10 € sparen. Nur bis 30.06.2024!
Angebote Telefonflat Downloadspeed Uploadspeed Preis / Monat
O2 Home S inklusive bis 50 MBit/s bis 5 MBit/s
34.99 €
O2 Home M inklusive bis 100 MBit/s bis 40 MBit/s
39.99 €
O2 Home L inklusive bis 250 MBit/s bis 40 MBit/s
44.99 €
zum Anbieter « hier direkt zu O2 »


:: Vodafone

Vodafone Aktion: Alle Tarife 9 Monate nur 19.99 € + bis 200 € Onlinerabatt!
Angebote Telefonflat Downloadspeed Uploadspeed Preis / Monat
GigaZuhause DSL 50 inklusive bis 50 MBit/s bis 10 MBit/s
39.99 €
GigaZuhause DSL 100 inklusive bis 100 MBit/s bis 40 MBit/s
44.99 €
GigaZuhause DSL 250 inklusive bis 250 MBit/s bis 40 MBit/s
49.99 €
GZhause Basic 100 ohne bis 100 MBit/s bis 10 MBit/s
39.99 €
GZhause Basic 250 ohne bis 250 MBit/s bis 40 MBit/s
44.99 €
GigaZuhause & TV inklusive bis 250 MBit/s bis 40 MBit/s
ab 54.98 €
zum Anbieter « direkt zu Vodafone »


:: 1und1 VDSL-Tarife

1und1 Aktion: In den ersten 12 Monaten reduzierte Grundgebühr.
Tarifbezeichnung Telefonflat Downloadspeed Uploadspeed Preis / Monat
1&1 DSL 50 inklusive bis 50 MBit/s bis 10 MBit/s
39.99 €
1&1 DSL 100 inklusive bis 100 MBit/s bis 40 MBit/s
44.99 €
1&1 DSL 250 inklusive bis 250 MBit/s bis 40 MBit/s
49.99 €
zum Anbieter « direkt zu 1&1 »


Tipp der Redaktion: Unser Preis-Leistungstipp geht an die VDSL-Tarife von O2 Telefónica. Hier gibt es das Meiste für Ihr Geld. Der 100 MBit Tarif „O2 Home M“ kostet gerade einmal 39.99 € monatlich. Neben dem Internetzugang ist noch eine Sprachflat enthalten. Aber nicht nur zum Festnetz! Auch alle Gespräche von Zuhause auf deutsche Handynetze sind mit abgegolten.

Aktionsvorteile für Neukunden nutzen

Wer sich für einen neuen Anbieter entscheidet, kann von zahlreichen Gutschriften oder Preisvorteilen profitieren. Praktisch jeden Monat offerieren die Anbieter entsprechende Aktionsangebote – meist aber nur bei Onlinebuchung! Zum Beispiel 6 Monate weniger zahlen und/oder eine zusätzliche Gutschrift über 150 €. Die jeweiligen Angebote finden Sie oben in der Tarifübersicht.

Wie schnell sollte mein Tarif sein?

Die Zeiten, in denen ein DSL-Anschluss mit 16 MBit auf jeden Fall reichte, sind längst vorbei. Vor allem wer vor hat Videostreamingdienste wie Netflix oder Disney+ zu nutzen, braucht deutlich mehr Leistung. Bereits VDSL50 (50 MBit/s) bietet eine gute Basis. Zur Orientierung: Eine Serie in 4K UltraHD benötigt im Schnitt 20-25 MBit/s an Kapazität. Unsere Empfehlung daher: 100 MBit/s oder mehr. Dann laufen auch alle anderen Anwendungen flüssig.

Neuer VDSL-Router mit dazu!?

Beim Wechsel des Anbieters erhalten Sie vergünstigt oder zu einer geringen monatlichen Mietgebühr stets einen neuen WLAN-Router. Da die WIFI-Technik sich sehr schnell weiterentwickelt, profitieren Sie auch von leistungsstärkeren Routern, die zuhause ihre Endgeräte kabellos noch schneller anbinden. Ideal sind Modelle mit WIFI 6 oder WIFI 7.


neuer VDSL-Router beim Tarifwechsel

Regionale und überregionale Tarife

Derzeit bieten vor allem 1und1, O2, Vodafone und die Deutsche Telekom schnelle VDSL-Tarife im gesamten Bundesgebiet. Aber auch die regionalen Anbieter M-net, Netcologne und EWE, führen entsprechende Angebote.


VDSL-Tarife mit Fernsehen

Magenta-TV von der Telekom bietet, neben der Surf- und Telefonflatrate, noch einen digitalen TV-Anschluss per IPTV. Mit anderen Worten: Ihr digitaler Fernsehanschluss ist bereits enthalten! Ein Kabel-TV-Anschluss, eine Satellitenlösung oder DVB-T2, wird nicht mehr benötigt.

Das Fernsehen kommt über die Internetleitung nach Hause. Dank der schnellen VDSL-Anschlüsse ist sogar teils schon ultrahochauflösendes Fernsehen, also U-HDTV (4K), möglich. Zwar bietet die Telekom Magenta-TV auch via DSL, doch ist dies nur empfehlenswert, wenn maximal ein TV-Gerät versorgt werden soll. Bei mehreren (z.B. für Kinderzimmer extra), ist die VDSL-Variante unumgänglich.


schneller Anschluss für TV-Entertainment

Wahl der Anschlüsse nach Datenrate

Wer sich für die leistungsstarken Zugänge entscheidet, hatte lange Zeit nur die Wahl zwischen VDSL 25 und VDSL 50. Sofern lokal schon der Vectorings-Standard erweitert wurde, sind sogar 100 oder seit Sommer 2018 auch 250 MBit möglich. Zum Vergleich: Die schnellsten DSL-Zugänge schaffen gerade einmal 16 MBit/s. VDSL hat also enorm viel Power zu bieten! Wer sich unter den angegebenen Zahlen so richtig nichts vorstellen kann, dem empfehlen wir einen Blick auf unser VDSL-Speed Spezial.

Bei der Telekom gibt es VDSL übrigens jeweils in drei verschiedenen Geschwindigkeiten und wahlweise ohne ODER mit TV (Magenta-TV):


Noch schnellere Alternativen

Wie schon dargelegt, gibt es aktuell VDSL-Tarife mit bis zu 250 MBit/s Datenrate. Wer auf der Suche nach noch mehr Übertragungsrate ist, muss daher umdenken. Genauer gesagt eine andere Breitbandtechnik wählen, sofern diese am Wohnort schon ausgebaut ist. Als mögliche Alternative kommen vor allem die Kabelanbieter in Frage, die heute schon in zahlreichen Städten und Gemeinden Tarife bis 1000 MBit/s bieten. Darüber hinaus natürlich noch die Königsdisziplin „Glasfaser“. Die Ausbauqoute ist aber noch sehr gering.


Glasfaserausbau


Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de