« News Übersicht

Apr 06 2016


Der Netzbetreiber NetCologne treibt zwei weitere Ausbauprojekte voran. Neben dem Glasfaserausbau in den Stadtteilen von Rommerskirchen, bekommt nun auch der Kölner Süden die schnellen Anschlüsse von 100 Mbit/s. Während in Rommerskirchen fast 6.000 Haushalte angeschlossen werden, so sind es in Köln lediglich 500.

Ausbau Köln

Wie bereits 2015 angekündigt, erfolgt nun die Netzerweiterung durch NetCologne in Köln auf den Stadtteil Libur. Bereits jetzt ist dort jeder dritte Haushalt Kunde bei NetCologne. Die Geschwindigkeit ist hier jedoch oft auf 6 Mbit/s beschränkt, während der Anbieter andernorts schon bis zu 400 Mbit/s liefert. Durch den Ausbau, welcher am 08.04.16 offiziell startet, werden alle 500 Haushalte auf Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s zurückgreifen können. Ermöglicht wird dies durch den Einsatz der Vectoring-Technologie. Beim Ausbau werden zwei neue Technik-Gehäuse aufgestellt und ca. 700 Meter Glasfaserkabel verlegt. Bis Herbst 2016 soll das Gesamtprojekt abgeschlossen sein.

Ausbau Rommerskirchen

Der Startschuss für den Ausbau in Rommerskirchen fiel bereits vor zwei Monaten. Zu den ausgebauten Gebieten zählen die Stadtteile Rommerskirchen Mitte, Vanikum, Sinsteden, Butzheim, Nettesheim, Frixheim, Anstel, Eckum und Gill. Profiteren werden hierbei 5.700 Haushalte. Rommerskirchen-Mitte bildet dabei den Vorreiter. Dort sind bereits 90 Prozent der Tiefbauarbeiten abgeschlossen. Ermöglicht wird dies durch das sogenannte Spülbohrverfahren. Dabei werden zunächst Leerrohre für die späteren Glasfaserkabel verlegt.

Kundeninfo Rommerskirchen

Für Rommerskirchen gibt es drei geplante Infoveranstaltungen, auf denen sich die potenziellen Kunden informieren können. Die Veranstaltungen laufen am Dienstag dem 05. April von 18.00 bis 21.00 Uhr in der Begegnungsstätte „Alte Schule“ in Sinsteden (Schulstr. 5, 41569 Rommerskirchen), am Donnerstag den 07. April von 18.00 bis 21.00 Uhr im Schützenhaus Frixheim (Am Kirchweg, 41569 Rommerskirchen) und am Donnerstag den 14. April von 18.00 bis 21.00 Uhr im Schützenheim Vanikum (Hauptstraße 101, 41569 Rommerskirchen).

Kundeninfo Libur

Interessierte Anwohner können sich schon jetzt für einen neuen Anschluss bei NetCologne registrieren. Sobald der Anschluss verfügbar ist, wird der Kunde informiert. Dabei hängt der Zeitpunkt des Wechsels davon ab, wann der Fertigstellungstermin eintritt und unter anderem auch davon, wie lange die Vertragslaufzeit beim bisherigen Anbieter noch läuft. Für allgemeine Informationen zum Thema VDSL-Angebote, finden Sie hier die verschiedenen überregionalen VDSL-Anbieter.

Weiterführendes

» mehr Informationen zu NetCologne
» weitere Details zur Glasfaser Verfügbarkeit

Quelle: NetCologne


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Ihre Meinung zum Thema



40 + = 44






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de