« News Übersicht

Aug 27 2015


Vodafone treibt den Festnetz-Ausbau voran und ermöglicht durch Kabel Deutschland nun für über 4,5 Millionen Haushalte eine Bandbreite von 200 Mbit/s. Ab heute, dem 27. August 2015, können Einwohner von 25 weiteren Städten wie Hamburg, Potsdam oder Trier von der Spitzengeschwindigkeit Gebrauch machen. Dadurch wurde ein Schub von weiteren 700.000 Haushalten erreicht.

Vodafone verdoppelt erneut die Bandbreite
200 MBit

Anstatt der bisher maximal möglichen 100 Mbit/s sind nun 200 Mbit/s in weiteren Regionen des Bundeslandes verfügbar. Die Upload-Rate der 200-Mbit-Verbindungen beträgt dabei 12 Mbit/s. Der Ausbau begünstigt 25 Städte und angrenzende Ortschaften. Neben Hamburg, Potsdam und Trier wurden auch weitere Regionen wie Zweibrücken, Lindau, Buchholz, Jever und Weimar für die Spitzenbandbreite erschlossen.

Netzmodernisierung geht weiter

Die auf nun 4,5 Millionen Haushalte aufgestockte Reichweite des Kabelnetzes ist aber noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Vodafone gibt an, dass Anfang 2016 bereits 10 Millionen Haushalte auf die schnellen 200 Mbit/s zurückgreifen können. Der Netzbetreiber sieht sich gegenüber VDSL hier im Vorteil, da dort derzeit nur 100 Mbit/s erreicht werden. Eine Geschwindigkeit, die Vodafone bereits für 14,6 Millionen Kunden ausliefern kann. Damit setzt der Konzern die Telekom weiter unter Druck, die beim nötigen Glasfaserausbau weiter schläft und statt dessen auf Brückentechniken, wie Vectoring setzt.

Vodafone führt neuen 200-Mbit-Tarif ein

Ab dem 2. September wird man sich zwischen zwei Paketen bei der maximalen Bandbreite entscheiden können. Der Tarif „Internet & Phone 200“ ist bekannt, er bietet eine Flatrate für Festnetz-Gespräche und ermöglicht das Surfen mit bis zu 200 Mbit/s. Der neue Tarif „Internet & Phone 200 V“ ist dabei recht ähnlich, beinhaltet allerdings eine Volumengrenze. Bis zu 1.000 GB pro Monat können in maximaler Geschwindigkeit genutzt werden, wenn man dieses Limit überschreitet, werden nur noch 10 Mbit/s geboten. Die Upload-Rate sinkt dann ebenfalls synchron von 12 Mbit/s auf 1 Mbit/s. » hier gehts zum Anbieter

Weitere Informationen zu „Internet & Phone 200 V“

Als Kombitarif für das Kabel Deutschland-Fernsehangebot kann dieses Produkt ebenfalls bestellt werden. Dann kann man HD-Fernsehen nutzen und erhält den digitalen HD-Video-Recorder XL. Alle bereits verfügbaren Angebote mit 200 Mbit/s sind ebenfalls weiterhin verfügbar. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monate. Vodafone rät bei dieser hohen Geschwindigkeit zu einer LAN-Verbindung.

 

Welche neuen Orte sind es im einzelnen?
  • Ahrensburg sowie Ammersbek, Bargteheide, Delingsdorf, Grande, Großhansdorf, Hoisdorf, Jersbek, Kasseburg, Kuddewörde, Lütjensee, Siek, Tremsbüttel und Trittau
  • Brake sowie Berne, Elsfleth und Stadland
  • Buchholz sowie Bendestorf, Handeloh, Harmstorf, Hanstedt, Jesteburg, Otter, Tostedt und Wistedt
  • Diepholz sowie Bad Essen, Barnstorf, Bohmte, Damme, Holdorf, Lemförde, Ostercappeln und Steinfeld
  • Eggenfelden sowie Arnstorf, Hebertsfelden, Kirchdorf, Massing, Pfarrkirchen, Postmünster, Simbach und Unterdietfurt
  • Elmenhorst sowie Grabau, Itzstedt, Oering, Kayhude, Nahe und Sülfeld
  • Feucht sowie Altdorf, Burgthann, Schwarzenbruck und Winkelhaid
  • Hamburg (Teile, u.a. Harburg, Heimfeld, Neugraben-Fischbek, Marmstorf, Wilhelmsburg und Wilstorf)
  • Jever sowie Friedeburg, Schortens, Wangerland, Wangerooge und Wittmund
  • Kulmbach sowie Burgkunstadt, Guttenberg, Ködnitz, Ludwigschorgast, Mainleus, Marktrodach, Presseck, Rugendorf, Stadtsteinach und Untersteinach
  • Lindau sowie Bodolz, Heimenkirch, Hergensweiler, Lindenberg, Nonnenhorn, Oberstaufen, Scheidegg, Sigmarszell, Stiefenhofen, Wasserburg, WeilerSimmerberg und Weißensberg
  • Lutherstadt Wittenberg und Jessen
  • Nördlingen sowie Asbach-Bäumenheim, Biberbach, Bissingen, Donauwörth, Harburg, Meitingen, Mertingen, Monheim, Nordendorf, Oettingen, Rain, Reimlingen, Riesbürg, Wallerstein, Wemding und Westendorf
  • Potsdam (Teile, u.a. Brandenburger Vorstadt, Schlaatz und Waldstadt) sowie Beelitz, Ludwigsfelde, Michendorf, Nuthetal, Teltow und Werder
  • Rotenburg sowie Kalbe, Lengenbostel, Scheeßel, Sittensen, Tiste, Visselhövede und Zeven
  • Salzwedel
  • Sassnitz sowie Baabe, Bergen auf Rügen, Garz, Göhren, Putbus, Sagard und Sellin
  • Sonneberg sowie Bachfeld, Effelder-Rauenstein, Mengersgereuth-Hämmern und Schalkau
  • Stade sowie Agathenburg, Bargstedt, Drochtersen, Grünendeich, Hammah, Harsefeld, Hollern-Twielenfleth und Lamstedt
  • Stadthagen sowie Ahnsen, Bad Eilsen, Beckedorf, Buchholz, Bückeburg, Heeßen, Heuerßen, Lindhorst, Luhden, Nienstädt, Obernkirchen und Rinteln
  • Straubing und Bogen
  • St. Wendel sowie Freisen, Marpingen, Namborn, Oberthal und Tholey
  • Trier sowie Bitburg, Fell, Föhren, Kasel, Kenn, Konz, Longen, Longuich, Mehring, Mertesdorf, Morscheid, Riol, Saarburg, Schweich, Trassem, Trierweiler, Waldrach und Wasserliesch
  • Weimar und Apolda
  • Zweibrücken


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Ihre Meinung zum Thema



66 − = 58






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de