« News Übersicht

Mai 09 2018

 von: A_Rein

Unitymedia kann ab sofort in Bochum 1 Gbit/s über das Kabelglasfasernetz anbieten – den dazu passenden Router liefert der Netzwerkspezialist AVM mit der neuen Fritz!Box 6591 Cable. Dieses Produkt ist das erste Endgerät überhaupt, das hierzulande DOCSIS 3.1 unterstützt. Mit einem solchen Router hat man auch für die Zukunft genug Reserven, denn es sind bis zu 6 Gbit/s im Download umsetzbar.

Das Gigabit-Zeitalter startet im Kabelnetz – und AVM ist bereit

Gigabit-Geschwindigkeiten gibt es bereits in Deutschland, so bietet Vodafone LTE und unter anderem die Telekom Glasfaser mit bis zu 1 Gbit/s (FTTH) an. Neuland ist der Wert von 1.000 Mbit/s allerdings im Kabelglasfasernetz Deutschlands. Erst kürzlich gab der Netzbetreiber Unitymedia hierfür den Startschuss in Bochum bekannt, weitere Städte sollen noch dieses Jahr folgen. Die schnellste Leitung bringt jedoch kaum etwas, wenn das Modem nichts mit der Bandbreite anfangen kann. Wer Kabelglasfaser mit 1 Gbit/s und darüber hinaus nutzen will, kommt deshalb momentan nicht um die Fritz!Box 6591 Cable herum. Der Berliner Telekommunikationsexperte AVM hat mit diesem Router das erste DOCSIS-3.1-fähige Modell für den deutschen Markt vorgestellt. Das Netzwerkgerät kann dank einer Kanalbündelung von 2×2 OFDM DOCSIS 3.1 bis zu 6 Gbit/s im Download umsetzen. Im Upload sind bis zu 2 Gbit/s möglich. Eine Abwärtskompatibilität zu DOCSIS 3.0 ist ebenfalls gegeben. Mittels einer Kanalbündelung von 32×8, soll dieses Verfahren bis zu 1,7 Gbit/s beim Empfangen und maximal 240 Mbit/s beim Senden von Daten stemmen können.

Weitere Spezifikationen der Fritz!Box 6591 Cable

Die meisten Anwender vernetzen sich über das WLAN, eine hohe Geschwindigkeit im Drahtlosnetzwerk ist also Pflicht. AVM enttäuscht auch auf diesem Gebiet nicht und bietet den Anwendern durch eine Kombination von 4×4 Dual-Band 802.11 ac + n eine Spitzenbandbreite von 2,53 Gbit/s im Download. Vier Gigabit-fähige LAN-Ports und zwei USB-3.0-Anschlüsse zählen zur weiteren Ausstattung der Fritz!Box 6591 Cable. Als Bonus gibt es eine Telefonanlage, die Kontakt mit bis zu sechs DECT-Telefonen aufnimmt.


 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Ihre Meinung zum Thema



− 1 = 1

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de

Diese Internetseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner