« News Übersicht

Feb 28 2013


Oft sind es nur die Großstädte, die alle Vorteile der Digitalisierung einsacken. Ein erfrischender Gegenentwurf sind da die Nachrichten aus Bramstedt. Dort umfasst der Ortsteil Groß Bramstedt gerade einmal wenige hundert Bürger. Dennoch hat die Deutsche Telekom für diese jetzt ein VDSL-Netz fertiggestellt.

 

Bramstedt befindet sich in Niedersachen, genauer gesagt im Landkreis Cuxhaven. Bei nur 1884 Einwohnern entspricht die Bevölkerungsdichte in etwa einem Fünftel des bundesweiten Schnittes. Doch offenbar ist eine moderne Breitbandanbindung nicht mehr nur den dicht beieinander wohnenden Städtern vorbehalten. Wie der Kreisanzeiger berichtet, geht nun für 340 Konsumenten ein sicherlich nicht kleiner Wunsch in Erfüllung.

Höchstgeschwindigkeit bei 50 Mbit/s

Es ist keine Worthülse, wenn Politiker von schnellem Internet als Standortvorteil sprechen. Der heutige Lebensstandard hängt zu einem guten Teil von Netz ab. Privat, aber auch immer öfter in beruflicher Hinsicht. Eine Breitbandanbindung wird schon bald so selbstverständlich sein, wie Strom und Wasser. Wer würde schon gern in eine Gegend ziehen, wo das Wasser maximal aus dem Hahn tröpfelt oder der Strom nur für den halben Tag verfügbar ist? Der Datendurchfluss in Groß Bramstedt kann mit bis zu 50 MBit/s jedenfalls als ordentlich bezeichnet werden.

 

In der Kernzone mit 25 MBit/s bis 50 MBit/s liegt die überwiegende Mehrzahl der Haushalte. Die Übertragungsrate wird dabei vom Abstand zum Schaltkasten vorgegeben. Am östlichen Rand sind zehn MBit/s bis 25 MBit/s zu haben, während an der übrigen Peripherie zwischen sechs MBit/s und zehn MBit/s anliegen. Ein Sonderfall ist die Gegend Rollinghausen, mit Geschwindigkeiten zwischen vier MBit/s und sechs MBit/s. Bestehende Telekom-Anschlüsse (DSL), können auf die neuen Geschwindigkeiten umgeschaltet werden.

VDSL in Klein Bramstedt noch in diesem Jahr

Die Mehrheit der Bürger kann durch die VDSL-Geschwindigkeiten optional den IPTV-Dienst Entertain beziehen. Ronald Tiedemann, kommunaler Ansprechpartner der Telekom, betont: „Wir wissen, wie wichtig ein leistungsfähiger Internetanschluss ist. Deshalb treibt die Deutsche Telekom seit Jahren den Breitband-Ausbau nach Kräften voran.“ Der angrenzende Ortsteil Klein Bramstedt werde „bis spätestens zum Dezember“ ebenfalls mit VDSL ausgerüstet. Weiterführende Informationen bieten die kostenlose Hotline 0800 – 330 1000, der Telekom-Shop Oldenburg 0441 – 217 79 354 oder natürlich das Internet.

Weiterführendes

» VDSL Tarife vergleichen
» VDSL Verfügbarkeit prüfen

Quelle: Kreiszeitung


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Ihre Meinung zum Thema



61 − = 58






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de