« News Übersicht

Jul 19 2010


VDSL bietet Downloadgeschwindigkeiten von 50-100 Mbit/s. Einige Kabelprovider führen zur Zeit sogar schon Angebote mit 100-130 Mbit/s. Mehr geht nicht? Mitnichten! Ein Leipziger Telekommunikationsanbieter setzt mit 1000 Mbit/s eine neue Rekordmarke.

Darf´s ein bisschen Größenwahn sein?

Wer schon bei Geschwindigkeiten um die 50 Mbit/s den Kopf schüttelt und nach dem Sinn fragt, dürfte bei der brachialen Leistung von bis zu 1000 Mbit/s sehr ungläubig schauen. Was auch wir in den nächsten Jahren für kaum möglich erachteten, bietet nun das Leipziger Unternehmen „HL Com“ mit der Marke „an!“. Sinn oder Unsinn daher. Die Leipziger setzen damit eine neue technische Marke.

Nur regional verfügbar
manncouch

Bis 1000 MBit – Highspeed ohne Ende mit an!

Die 1000 Mbit/s verstehen sich natürlich als Maximalwert und sind bei weitem nicht stadtweit verfügbar. Das Unternehmen bietet erst seit Oktober letzten Jahres seine Dienste an. Seither werden aber Unternehmensangaben nach, stetig neue Gebiete erschlossen.

Angebotspalette

„an!“ ist ein waschechter Tripeplayanbieter und bietet neben schnellem Internet auch Telefon und digitales Fernsehen. Kunden können aber auch Tarife nur mit Telefon und TV buchen oder einen reines TV-Anschluss. Die Preise können sich sehen lassen und stellen zweifelslos eine Kampfansage an Kabel Deutschland dar, die ebenfalls in Leipzig weit verbreitet sind.

Tarife bei an!

Gnadenlos günstig finden wir das Einsteigerpaket für 8,95 € im Monat. Es enthält einen Internetzugang mit 1 Mbit/s sowie einen Telefonanschluss. Von „an!“ zu „an!“ telefoniert man kostenlos. Ins übrige Festnetz für 2,5 Cent je Minute. Für Einsteiger ein klasse Angebot!

 

Ansonsten gilt klotzen statt kleckern. Der nächste Sprung führt direkt an die 50 Mbit-Marke. Für 24,95 € monatlich inkl. Telefon und 2,5 Cent je Gesprächsminute. Wer lieber ein Angebot mit Telefonflat und TV wünscht, sollte sich den Tarif „Komfort an!schluss“ ansehen. Telefonflat, Surfflat + TV für nur 39.95 €.

Highspeed-Tarife

Kommen wir zu den Premium-Anschlüssen, welche es mit 500 und 1000 Mbit/s gibt. Diese enthalten natürlich auch TV und ein Telefonflat. Derart brachiale Leistung hat natürlich auch seinen Preis. Für die 500Mbit-Variante muss man knapp 100 € monatlich einplanen. Beim Gigabit-Anschluss sind es sogar 149.95€. Wer also in Leipzig wohnt und Power pur sucht, findet hier ein Angebot, dass in Deutschland seines gleichen sucht!

andere Kabelprovider mit ähnlichen Angeboten

» Kabel Deutschland Angebote
» Kabel Unitymedia Angebote
» Kabel BW Angebote
» hier gehts zu an!

 

Bild: © Yuri Arcurs – Fotolia.com


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...
Schlagwörter: , , ,
Autor: Sebastian Schöne

Ihre Meinung zum Thema



8 + 2 =






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de