Hamburg

VDSL Verfügbarkeit in Hamburg


Die Hansestadt Hamburg gilt als eine der Städte Deutschlands mit der höchsten Lebensqualität. Auch in Sachen Breitband-Ausbau kann die Stadt punkten. Die Verfügbarkeit von VDSL ist für die fast 1,8 Mio. Einwohner nahezu flächendeckend gegeben. VDSL-Anschlüsse bieten Highspeed-Internet mit 50-100 MBit je Sekunde. Neben einem rasend schnellen Surferlebnis, bietet die Telekom darüber z.B. auch ein TV-Paket namens „Entertain“. Ein TV-Erlebnis mit HDTV, 3D-Fernsehen und vielen nützlichen Funktionen.


Schneller ins Netz

An den Internetanschluss der Zukunft werden immer höhere Ansprüche gestellt. Die alten DSL-Netze sind den Anforderungen kaum noch gewachsen. Downloadraten von 50-200 Mbit sind allerdings nur mit modernen Glasfaser-, Kabel und VDSL-Netzen möglich.


Verfügbarkeit in Ihrer Stadt

Wie schon angedeutet, ist die Ausbausituation zu vielen anderen Städten ungleich gut. Auf der Ausbaukarte der Deutschen Telekom finden sich in und um Hamburg kaum Flecken. Verbesserung gibt es anscheinend in der City noch im Bereich der Ferdinandstraße. Nördlich zum Beispiel erstreckte sich der Ausbau Anfang 2014 bereits bis kurz vor Norderstedt. Östlich reicht der Ausbau bis knapp vor Kröppelshagen/Fahrendorf. Südlich tangiert wird die Grenze ungefähr auf dem Niveau der Emmelndorf Siedlung. Westlich (Nordufer), ist bei Wedel (Holstein) Schluss.

Es gibt zwei Möglichkeiten der Verfügbarkeitsprüfung. Zum einen bietet die Telekom den Check über die Eingabe der Festnetztelefonnummer an, zum anderen gibt es hier eine Karte, die die VDSL-Verfügbarkeit nach Stadtteilen relativ genau anzeigt.

Anbieterwahl

Die Auswahl an VDSL-Anbietern, ist in Hamburg recht hoch. Zwar verfügt nur die Deutsche Telekom hier über ein eigenes Netz. Andere Provider, wie die Telekomtochter congstar, 1&1, O2 und Vodafone, bieten aber die Tarife ebenfalls auf Resale-Basis an. Bei Vodafone und O2 macht es eine Kooperation mit der Telekom möglich, diese Angebote in Hamburg den eigenen Kundenstamm anzubieten. Und was kostet VDSL? Die Preise haben sich in den vergangenen Monaten deutlich den DSL-Tarifen angenähert. Eine Doppelflatrate, mit 50 MBit, bewegt sich zurzeit in einer Preisspanne von ca. 30 bis 40 Euro.


» zur Deutschen Telekom
» zu 1und1
» zu O2
» zu congstar


Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de