Vodafone VDSL

Infos und Tarife zum Highspeed-Angebot von Vodafone


Seit Ende 2009 gehört auch Vodafone zu den VDSL-Anbietern in Deutschland. Extra schnelle Internet-Flatrates, jenseits der DSL-Barriere von 16 MBit/s, gewinnen stetig an Beliebtheit bei den Verbrauchern. Im Folgenden zeigen wir, was die Angebote von Vodafone auszeichnet. Zudem finden Sie wichtigste Informationen zur Hardware, allen Tarifen und der Verfügbarkeit.

Die beliebten Komplettpakete aus Telefon- und Internetflatrate, gibt es bei Vodafone selbstverständlich auch als VDSL-Variante. So kann zum Beispiel „Internet & Phone“ nicht nur mit vergleichsweise langsamen 16 MBit bestellt werden, sondern auch mit 50 oder 100 MBit/s. Surfen Sie schneller denn je im Internet und gehen keine Kompromisse mehr ein. Die Mehrkosten betragen, je Geschwindigkeitssprung, 5-10 € monatlich. Bei der Uploadrate können sich Kunden auf maximal 40 MBit/s freuen. Möglich macht dies die neue VDSL-Vectoring-Technik. Das ist rund 40 x schneller, als die Sende-Geschwindigkeit bei einem DSL16000-Anschluss. Tipp: Die Tarif-Varianten mit dem Namensbestandteil "TV" einhalten sogar ein TV-Paket per IPTV. Dieses bietet gut 80 TV-Sender und über 28 davon in HD.


VDSL Tarife von Vodafone:

Tarifbezeichnung Datenrate Uploadrate Festnetzflat Drosselung Mindestlaufzeit Preis / Monat
Internet & Phone DSL 50 50 MBit/s 10 MBit/s inklusive nein 24 Monate 39.99 €
zum Angebot
Internet & Phone DSL 100 100 MBit/s 40 MBit/s inklusive nein 24 Monate 44.99 €
zum Angebot
Internet & TV DSL 26 25 MBit/s 5 MBit/s 2,9 Ct/Min nein 24 Monate 39.99 €
zum Angebot
Internet & TV DSL 50 50 MBit/s 10 MBit/s 2,9 Ct/Min nein 24 Monate 44.99 €
zum Angebot
Internet & TV DSL 100 100 MBit/s 40 MBit/s 2,9 Ct/Min nein 24 Monate 49.99 €
zum Angebot
Internet & Phone & TV DSL 26 25 MBit/s 5 MBit/s inklusive nein 24 Monate 44.99 €
zum Angebot
Internet & Phone & TV DSL 50 50 MBit/s 10 MBit/s inklusive nein 24 Monate 49.99 €
zum Angebot
Internet & Phone & TV DSL 100 100 MBit/s 40 MBit/s inklusive nein 24 Monate 54.99 €
zum Angebot
Weitere Infos zu den Angeboten im folgenden Text
Sparaktion des Monats:
VDSL von Vodafone jetzt 12 Monate für 0 € Aufpreis sichern.
Sie sparen so bei Onlinebestellung bis 340 Euro!
Aktion nur bis 31.07.2015 unter folgendem Link:
» hier gehts zur Homepage von Vodafone


TOP-Sonderangebot

Noch können sich Neukunden ein besonderes Aktionsangebot sichern. Im aktuellen Aktionszeitraum (bis 31. Juli 2015), berechnet Vodafone für die 50 MBit und 100 MBit Variante kein Aufpreis für VDSL während des 1. Jahres. Zudem gibts bis zu 24 Monate eine reduzierte Grundgebühr und 50 € Wechselbonus. Sie sparen bis zu 340 Euro. Jetzt hier unter www.vodafone.de/vdsl informieren und buchen.


Verfügbarkeit für Vodafone VDSL – der Stand

Zu Beginn gab es das Angebot nur in wenigen Städten. Doch das Unternehmen arbeitet mit Hochdruck am Ausbau des Vodafone VDSL-Netzes weiter. Bisher kann der Konzern die Breitbandtechnik in über 750 Ortsnetzen (> 13 Mio. Haushalte) anbieten. Mitte 2013 unterzeichnete man zudem eine Kooperation mit der Deutschen Telekom, die die Verfügbarkeit in den kommenden Jahren verdoppeln soll. Die Vereinbarung sieht vor, dass Vodafone vergünstig Anschlüsse der Deutschen Telekom nutzen kann. Letztere profitiert wiederum von einem geringeren Investitionsrisiko. Immerhin stecken die Bonner bis 2016 einen zweistelligen Milliardenbetrag in den Glasfaser-Netzausbau. Vodafone soll zudem Zugriff auf sogenannte Layer-2-Bitstom Anschlüsse erhalten. Darüber will VF insbesondere seine Komplettpakete mit IPTV besser vermarkten können. Der Vorteil für die Kunden: Noch mehr Haushalte können auf die Vodafone-Angebote zurückgreifen. Seit Sommer 2014 gibt es sogar das superschnelle Vectoring VDSL mit bis zu 100 MBit/s bei Vodafone.


Verfügbarkeitscheck: Folgen Sie einfach dem Link, um die Verfügbarkeit bei sich zu prüfen! Wir wünschen viel Erfolg!
» hier gehts zum Verfügbarkeitscheck

Vodafone TV: Fernsehanschluss und Breitbandzugang in einem

Fernsehen von Vodafone: Komfortabel, günstig und reiche Senderauswahl

Die IPTV-Technik macht es möglich, dass der komplette TV-Anschluss auch über den Breitbandzugang realisiert werden kann. In den mit "TV"-gekennzeichneten Tarifen (siehe Vergleich oben), erhalten Sie Internet, Telefon und Digital-TV in einem Paket - "Multitainment" nennt der Anbieter das. Auf Basis des leistungsstarken VDSL-Anschlusses empfängt man sogar bis zu 28 TV-Sender in HDTV. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Filme und Serien per Onlinevideothek abzurufen. Sie erhalten außerdem das Vodafone TV-Center (Receiver) ohne Mehrkosten dazu. Dieser dient dann auch als digitaler Videorekorder (320 GB HDD) und für zeitversetztes Fernsehen. Das komplette Angebot von Sky lässt sich selbstverständlich auch buchen. Zum Beispiel die komplette Bundesliga + alle Spiele der UEFA Champions League + des DFB-Pokals. Die aktuellen Preise (ab 16.99 €) finden Sie hier direkt auf der Seite von Vodafone.

Easybox xDSL: Die VDSL Hardware von Vodafone

Die Easyboy 904 xDSL mit Frontdisplay

Zurzeit wird an die Kunden die neue „EasyBox 804“ ausgeliefert. Das Gerät kann sowohl mit DSL, als auch VDSL eingesetzt werden und unterstützt natürlich Vectoring. Insgesamt könnten mit dem Router 4 Netzgeräte per Gigabit-LAN-Port angeschlossen werden. Das WLAN-Modul unterstützt den neusten AC-Standard, also bis 1300 MBit/s. Optional vertreibt Vodafone aber auch noch die alte EB 904 xDSL. » mehr zur EB904 xDSL

Surf Sofort Option

Leider bietet Vodafone die Surf-Sofort Option seit September 2014 nicht mehr an. Ursprünglich konnte man damit per Surfstick sofort loslegen und musste nicht bis zur Schaltung des DSL- bzw. VDSL-Anschlusses warten.

weitere Zusatzoptionen

Es finden sich während der Onlinebestellung noch viele weitere mögliche Extras, die mitunter für einige Kunden Sinn machen können, andere wiederum kaum. Besonders populär sind unserer Erfahrung nach die Pakete mit Inklusivminuten fürs Ausland. Vodafone bietet hier drei Pakete mit 300, 500 oder 1000 Minuten. Diese können einerseits im dt. Mobilfunknetz, Festnetz (falls keine Festnetzflat vorhanden) und/oder für Gespräche ins Ausland vertelefoniert werden. Abgedeckt werden dabei satte 85 Länder weltweit. Der Preis pro Monat für die Inklusivminuten betragen 4.99 €, 7.49 € bzw. 9.99 €. Ebenfalls im Angebot: Ein Antiviren-Sicherheitspacket für 3.99 € im Monat. Die Bestellung lohnt sich allerdings kaum, da es im Handel günstigere Lösungen von Markenfirmen bereits ab 25-30 Euro jährlich gibt. Um welche Länder handelt es sich dabei?

In den Ausland-Minutenpaketen enthalten sind: Amerikanische Samoa, Andorra, Argentinien, Australien, Bangladesch, Barbados, Belgien, Belize, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Chile, China, Costa Rica, Cote d’Ivoire, Dänemark, Dominica, Dschibuti,Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Georgien, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guam, Guyana, Haiti, Hong Kong, Indien, Iran, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Kaimaninseln, Kanada, Kasachstan, Kolumbien, Kongo Dem Republik, Kroatien, Kuwait, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Marokko, Martinique, Mexico, Mongolei, Namibia, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niederländische Antillen, Norwegen, Österreich, Peru, Polen, Portugal, Puerto Rico, Reunion, Rumänien, Russ. Föderation, Samoa, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Südafrika, Taiwan, Thailand, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, USA, Vatikanstadt, Venezuela und Zypern.

Drosselung: Bisher keine Pläne bekannt

Mitte 2013 entfachte die Dt. Telekom eine Diskussion um einen möglichen Paradigmenwechsel in Sachen „Breitband-Flatrate“. Die bisherige Praxis einer völlig unbegrenzten Nutzung, könnte bei den DSL- und VDSL-Paketen in unbestimmter Zukunft der Vergangenheit angehören. Was bedeutet das für Kunden? Nun, wer mehr Datenverkehr über seinen Internetanschluss generiert als „X“ Gigabyte pro Monat, wird bis zum neuen Monat in der Geschwindigkeit stark reduziert. Zum Beispiel auf 2.000 Kbit/s. Unabhängig, wie schnell der Anschluss sonst ist. O2 ist dem Beispiel im Ansatz schon gefolgt und hat seit Ende 2014 eine Art Drosselung (Fair Use) implementiert. Vodafone dementierte von Anfang an, es gäbe im eigenen Haus gleiche Pläne. Bis heute hat sich daran nichts geändert. Sie surfen also unbegrenzt mit Highspeed.


Einige Orte und Städte, in denen Vodafone partiell VDSL durch sein eigenes Netz bietet:

Region „Nord-Ost“: Angermünde, Bad Doberan, Barth, Boizenburg Elbe, Brandenburg an der Havel, Burg bei Magdeburg, Demmin, Eisenhüttenstadt, Frankfurt Oder, Fredersdorf-Vogelsdorf, Genthin, Grimmen, Güstrow, Halberstadt, Königs Wusterhausen, Luckenwalde, Oranienburg, Perleberg, Prenzlau, Salzwedel, Schwedt Oder, Stralsund, Wittenberge, Wittstock


Region „Nord“: Ahrensburg, Aumühle b. Hamburg, Bad Bramstedt, Bad Münder a. Deister, Bad Oldesloe, Bordesholm, Buxtehude, Cloppenburg, Flensburg, Glückstadt, Hameln, Henstedt-Ulzburg, Hohenhameln, Leer (Ostfriesland), Oldenburg, Ratekau, Ritterhude, Salzgitter, Schwarmstedt, Schwarzenbek, Seesen, Soltau, Vechelde, Vechta, Walsrode, Wathlingen

Region „Ost“: Altenburg, Aschersleben Sachsen-Anhalt, Aue, Bad Blankenburg, Bad Salzungen, Bernburg Saale, Bitterfeld, Bleicherode, Eisenberg, Flöha, Frankenberg, Georgenthal, Gröditz, Hainichen, Helbra, Hildburghausen, Hoyerswerda, Ilmenau, Jena, Kahla (Thüringen), Liebertwolkwitz, Löbau, Lübben, Lübbenau, Meerane, Meiningen, Mühlhausen, Mülsen St. Jacob, Neustadt/Orla, Ohrdruf, Oschatz, Quedlinburg, Reichenbach Vogtland, Röblingen am See, Ronneburg, Schleiz, Schleusingen, Schmalkalden, Schneeberg, Schwarzenberg, Sonneberg, Spremberg, Stadtroda, Steinbach-Hallenberg, Stollberg (Erzgebirge), Taucha, Weida, Weißenfels Sachs-Anhalt, Wernigerode, Wittenberg, Zeulenroda


Region „Rhein-Main“: Alzey, Andernach, Babenhausen, Bad Kissingen, Bad Mergentheim, Bad Neustadt, Bad Vilbel, Bendorf Rhein, Birkenfeld, Bischofsheim b. Rüsselsheim, Bodenheim, Dettelbach, Eichenzell, Flörsheim am Main, Freigericht, Fulda, Gelnhausen, Gemünden a. Main, Gießen, Glan-Münchweiler, Herborn Hess, Heusenstamm, Höhr-Grenzhausen, Hünfeld, Idstein, Ingelheim a. Rhein, Kahl a. Main, Karlstadt, Kirchhain, Kist, Konz, Kusel, Landstuhl, Linden Hess, Linz a. Rhein, Lollar, Marpingen, Morbach, Mülheim-Kärlich, Neunkirchen Saar, Neustadt, Ober-Ramstadt, Otterbach, Ottweiler, Remagen, Riedstadt, Schlüchtern, Schmelz, Schweinfurt, St. Ingbert, Stadtallendorf, Stockstadt a. Main, Tauberbischofsheim, Taunusstein, Trebur, Usingen, Weiterstadt, Wetzlar, Wörrstadt, Würzburg


Region „Süd“: Aichach, Amberg Oberpfalz, Aulendorf, Bad Abbach, Bad Reichenhall, Bad Tölz, Bad Wörishofen, Baiersdorf Mittelfranken, Bobingen, Brannenburg, Buchloe, Burgau Schwab, Burghausen Salzach, Buttenheim, Deggendorf, Dillingen a.d. Donau, Dinkelsbühl, Donauwörth, Ebermannstadt, Eckental, Eltmann, Erding, Feldafing, Garching a.d. Alz, Garmisch-Partenkirchen, Grafing bei München, Gunzenhausen, Haßfurt, Heilsbronn, Herzogenaurach, Hilpoltstein, Hirschaid, Hof Saale, Holzkirchen, Kaufbeuren, Kissing, Kronach, Lauingen Donau, Lindau Bodensee, Lindenberg, Markt Indersdorf, Marktredwitz, Meitingen, Mindelheim, Moosburg a.d. Isar, Murnau a. Staffelsee, Neuburg a.d. Donau, Neumarkt i.d. Opf., Neustadt b. Coburg, Nittendorf, Nördlingen, Passau, Petersdorf/Petershausen, Pfaffenhofen a.d. Ilm, Plattling, Prien a. Chiemsee, Röhrmoos, Roth Mittelfranken, Rott am Inn, Schnaittach, Schongau, Schwabmünchen, Sonthofen, Staffelstein Oberfranken, Starnberg, Straubing, Traunstein, Treuchtlingen, Vilsbiburg, Waldkraiburg, Wasserburg a. Inn, Weißenburg i. Bayern, Wendelstein


Region „Süd-West“: Aalen, Achern, Bad Dürkheim, Bad Dürrheim, Bad Friedrichshall, Bad Herrenalb, Bad König, Bad Rappenau, Bad Säckingen, Baiersbronn, Biberach an der Riß, Bietigheim-Bissingen, Blaubeuren,  Boll Kr. Göppingen, Breisach, Bretzfeld, Bruchsal-Untergrombach, Deidesheim, Denzlingen, Durmersheim, Eberbach Baden, Ehingen Donau, Ellwangen Jagst, Engen Hegau, Eppingen, Erbach Donau, Freinsheim, Freudenstadt, Fürth Odenwald, Gaggenau, Gaildorf, Geislingen, Germersheim, Gernsbach, Giengen an der Brenz, Gomaringen, Graben-Neudorf, Grenzach-Wyhlen, Großbottwar, Grünstadt, Günzburg, Heidenheim an der Brenz, Heilbronn, Herbolzheim Breisgau, Herbrechtingen, Herrenberg, Heubach, Höchst i. Odw, Hohberg b. Offenburg, Horb am Neckar, Iffezheim, Ihringen, Illertissen, Immendingen, Kandel, Karlsbad, Karlsruhe, Kehl, Kenzingen, Kirchheim unter Teck, Kirchzarten, Konstanz, Ladenburg, Lahr Schwarzwald, Lampertheim, Landau i. d. Pfalz,  Langenau  Württemberg, Laupheim, Leinzell, Leonberg Württ., Lorch Württ, Malsch Kr. Karlsruhe, Marbach, Markdorf, Maulbronn, Meckesheim, Mössingen, Mühlacker, Murg, Murrhardt, Mutterstadt, Neckargemünd, Nersingen, Neuenbürg Württ, Neuffen, Niefern-Öschelbronn, Oberderdingen-Flehingen, Oberkirch Baden, Oberndorf, Öhringen, Pfinztal, Phillipsburg, Radolfzell, Reichelsheim Odenwald, Rheinstetten, Rottenburg, Rottweil, Sachsenheim Württ, Schifferstadt, Schopfheim, Schwetzingen, Siegmaringen, Sinsheim, Spaichingen, Steinen Kr. Lörrach, Stockach, Stutensee, Stuttgart, Sulz, Tiengen Hochrhein, Trossingen, Vöhringen Iller, Waghäusel, Waldkirch Breisgau, Waldshut, Walzbachtal, Weil der Stadt, Weingarten Baden, Weinheim, Welzheim, Wendlingen


Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de