02. 09. 2022

VDSL Fernsehen

von:

Redaktion vdsl-tarifvergleich.de

VDSL steht für superschnelles Internet über das Festnetz. Doch was kann man damit eigentlich alles machen? Einige Leser haben sicher schon davon gehört, dass VDSL hervorragend zum Empfang modernen Fernsehens in HDTV oder sogar 4K (UltraHD) geeignet ist. Doch wie geht das und was bietet Fernsehen über VDSL eigentlich? Wir haben dazu extra ein Spezial für Sie zum Thema geschrieben. weiter […]



--------------------------------------------------------------

11. 03. 2015

Die Verbraucherzentralen raten bereits seit längerem dazu, sich nach neuen Internet-Angeboten umzusehen. Neben schnelleren und stabileren Internetanschlüssen soll der Wechsel zu einem anderen Anbieter weiterhin Kostenersparnisse bieten. Vodafone möchte nun Kunden durch ein neues, überarbeitetes Angebot aus Festnetzangeboten überzeugen und so zum Wechsel bewegen. Seit Anfang der Woche bietet der Konzern neue Breitbandtarife mit mehr Auswahl. weiter […]



--------------------------------------------------------------

21. 08. 2013

Bei der Verlegung von IP-Infrastruktur wird gerne auf die notwendige Wirtschaftlichkeit von Ausbaugebieten verwiesen. Die Übertragung von Videoinhalten hat hingegen einen riesigen Anteil am gesamten Internetverkehr. Gelingt die Monetarisierung durch Premium-Inhalte? weiter […]



--------------------------------------------------------------

07. 06. 2013

Wenn Mitarbeiter über den seit Oktober 2012 amtierenden Vodafone-Chef Jens Schulte-Bockum sprechen, dann wird auch die Digitalisierung von Vodafone beschrieben. Das Unternehmen sei im Onlinebereich von anderen Telekommunikationsunternehmen abgehängt worden. Diesen Rückstand gelte es jetzt aufzuholen. Die Initiative ONE beschreibt dabei einen interdisziplinären Kraftakt, der bis 2015 andauern wird.
weiter […]



--------------------------------------------------------------

16. 05. 2013

Noch in diesem Jahr will Vodafone Deutschland im Festnetzmarkt seine Kapazitäten maßgeblich hochschrauben. Insbesondere die schnellen VDSL-Zugänge sollen künftig weiter forciert werden. Die Deutsche Telekom soll die notwendige VDSL-Infrastruktur liefern, die im Ausbau mit Vectoring bis zu 100 MBit/s leistet. Während die beiden Unternehmen sich einig sind, prüfen die Behörden noch die Kooperationsvereinbarung. weiter […]



--------------------------------------------------------------

23. 04. 2013

Die Drosselung kommt. Schon im Mai wird die vor rund einem Monat bekannt gewordene Überlegung zur bitteren Realität. Beim Erreichen eines tarifabhängigen Volumens, soll die verfügbare Datenübertragungsgeschwindigkeit drastisch reduziert werden können. Eine mehrjährige Gnadenfrist wird jedoch den Rückschritt vom Flatrate- zum Volumenmodell begleiten. weiter […]



--------------------------------------------------------------

28. 02. 2013

Die Deutsche Telekom hat sich im vergangenen Jahr nicht so schlecht geschlagen, wie so manche Schlagzeile vermuten lässt. Abgesehen von Verlusten in den USA, befindet sich der Konzern in einem finanziell gesunden Zustand. Der Geldhahn für Investitionen wird in den nächsten Jahren weit aufgedreht. weiter […]



--------------------------------------------------------------

28. 02. 2013

Oft sind es nur die Großstädte, die alle Vorteile der Digitalisierung einsacken. Ein erfrischender Gegenentwurf sind da die Nachrichten aus Bramstedt. Dort umfasst der Ortsteil Groß Bramstedt gerade einmal wenige hundert Bürger. Dennoch hat die Deutsche Telekom für diese jetzt ein VDSL-Netz fertiggestellt.
weiter […]



--------------------------------------------------------------

02. 02. 2013

Mit einem neuen Rundum-Paket kombiniert die Deutsche Telekom ab sofort das Beste aus zwei Welten: Entertain Comfort Sat vereint die Satelliten-Version des Telekom-TV-Angebots mit den Vorteilen des IPTV-Angebots Entertain Comfort. weiter […]



--------------------------------------------------------------

07. 12. 2012

Die Deutsche Telekom investiert im Laufe der nächsten drei Jahre 30 Milliarden Euro in den Breitbandausbau. Die Glasfaser soll bis 2016 mehr Konsumenten mit hohen Geschwindigkeiten erreichen können, als es über die Netze der Kabelanbieter möglich sein wird. Auch den Kupferleitungen steht eine ungeahnte Renaissance bevor.
weiter […]



--------------------------------------------------------------