« News Übersicht
27. 01. 2011

VDSL ist auch in deutschen Großstädten noch längst nicht flächendeckend verfügbar. Da der Ausbau der Glasfasernetze sehr teuer ist, kooperieren Telekommunikationsunternehmen zunehmend miteinander, um Kunden künftig moderne Breitbandzugänge bieten zu können. Gestern gaben Vodafone und der Kölner Netzbetreiber NetCologne die Zusammenarbeit bekannt.

NetCologne baut, Vodafone mietet

Ausbau Glasfasernetz für VDSL in Köln

Netausbau für VDSL in der Kölner Innenstadt
Foto: NetCologne Presse

Die Kooperationsvereinbarung beider Unternehmen ist relativ simpel und einleuchtend. Der Kölner Netzbetreiber „NetCologne“ baut die Infrastruktur weiter aus. Dafür müssen weiter Glasfaseranschlüsse (per FTTB) gelegt werden. Vodafone mietet später im Gegenzug die Leitungen an. Damit rechnen sich für NetCologne natürlich die Investitionen schneller und Vodafone kann in Köln seinen Kunden auch schnelle VDSL-Anschlüsse bieten. Eine klassische Win-Win-Situation. Zusammenarbeiten zweier Unternehmen in diesem Bereich sind längst nicht mehr die Ausnahme. Erst Anfang des Jahres gaben RWE und Vodafone eine ähnliche Kooperation bekannt. Hintergrund ist in diesem Fall allerdings der Ausbau eines Firmennetzes von RWE, welches Vodafone zur Anbindung mehrerer LTE-Standorte nutzen will. LTE soll bald mobiles Internet mit bis zu 100 MBit/s bieten.

VDSL von Vodafone

Der größte VDSL-Netzbetreiber ist bundesweit nach wie vor die Deutsche Telekom. Vodafone betreibt allerdings auch ein Netz für VDSL-Internetzugänge. Bisher können Verbraucher in über 750 Vorwahlbereichen die schnellen Anschlüsse nutzen. Bis zu 50 MBit/s sind möglich. Der Preis für Vodafone VDSL samt Festnetzflatrate beträgt 39.95 € im Monat. Wer online unter www.vodafone.de bestellt, profitiert übrigens meist (je nach Monatsaktion) von lohnenden Gutschriften oder anderen Vergünstigungen.

Wann geht’s los?

Lange müssen Interessenten nicht mehr warten. Schon im Mai will Vodafone den Kölnern die ersten VDSL-Tarife anbieten können.

Weiterführendes

» VDSL Tarife vergleichen
» VDSL Verfügbarkeit prüfen
» VDSL Alternativen

Quelle: NetCologne
Hier klicken zum bewerten
[Total: 0 Durchschnitt: 0]


Günstige VDSL-Tarife > 50 MBit/s

Jetzt mit VDSL schneller surfen und Geld sparen. 100 MBit/s schon ab 29.99 €
monaltich sichern. Hier idealen Tarif finden!



Was meinen Sie zu diesem Thema?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

+ 66 = 67

Hinweis:

Es werden vor der Freischaltung sämtliche Kommentare von uns moderiert. Wir behalten uns vor, solche nicht freizuschalten, welche nicht direkt zum Thema passen. Zudem natürlich alle, die beleidigen/verleumden oder lediglich zu Werbezwecken getätigt werden.


Sei der Erste, der seine Meinung zu diesem Thema teilt!