« News Übersicht

Aug 01 2010

 von: Matthias Ditscherlein

Die nordrhein-westfälische Stadt Witten könnte zum Mekka für Bandbreitenjunkies werden. Der Kabelnetzbetreiber hat die Stadt und deren Umland für den Start seines „Fiber Power“ getauften Angebots ausgewählt. Damit sollen Bandbreiten von bis zu 128 Mbit/s erzielt werden.

Witten ist „modernste Region Deutschlands“

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat eine Stadt und deren Umgebung zu einer der „modernsten Regionen Deutschlands“ getauft – die knapp 100.000 Einwohner zählende Stadt Witten im Herzen Nordrhein-Westfalens. Doch dann wird relativiert: „… zumindest was den Zugang der Bürger zum Breitbandinternet angeht.“, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Und da hat Unitymedia nicht ganz Unrecht, verspricht sie mit ihrem Angebot „Fiber Power“ doch Bandbreiten von bis zu sagenhaften 128 Mbit/s. Im Vergleich: VDSL erreicht in der Spitze etwa 50-100 Mbit/s.

Glasfaser macht’s möglich

Ermöglicht werden diese Geschwindigkeiten durch die qualitativ hochwertigen Netze des Kabelnetzbetreibers. Diese basierten in weiten Teilen auf Glasfaser, wie aus der Kölner Zentrale zu hören ist. Und so könne der Ausbau, welcher etwa 34.000 Kabelhaushalte betrifft, auch schnell von statten gehen. „Fiber Power“ basiert auf dem Breitbandstandard „EuroDOCSIS 3.0“, entsprechende Netzkomponenten in Witten und Umland seien bereits dafür aufgerüstet worden sowie Tiefbauarbeiten und Umbauten in den angeschlossenen Häusern kaum nötig.

Unitymedia will Bundesvorgaben schnell erreichen

Mit „Fiber Power“ und anderen Projekten möchte Unitymedia die Vorgaben der Bundesregierung zum Breitbandausbau schnell erfüllen, ja gar übererfüllen, wie Geschäftsführer Gene Musselmann erläutert: „Bis Jahresende wollen wir nicht nur die Ballungszentren in den Regionen Rhein-Main und Rhein-Ruhr, sondern möglichst weite Teile unserer Netze in eher ländlichen Gebieten aufgerüstet haben.“. Damit erfülle man die Breitbandziele nahezu im Alleingang, und das „… nicht nur deutlich früher, sondern auch mit mehr als der doppelten Internet-Geschwindigkeit als gefordert.“.

Weiterführendes

» VDSL Alternativen
» VDSL Tarife vergleichen
» VDSL Verfügbarkeit prüfen

Quelle: Unitymedia

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Ihre Meinung zum Thema



+ 83 = 87






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner