« News Übersicht

Mai 04 2021

 von: Redaktion vdsl-tarifvergleich.de

1&1 bietet pünktlich zum Start in den Mai neue Hardware für seine Kunden in einer Aktion an. Der neue 1&1 HomeServer+ basiert auf der bekannten AVM Fritz!Box 7530 AX und bietet verschiedene moderne Features wie Wi-Fi 6.

Neuer Router mit schnellem Wlan

Für Kunden mit den Tarifen DSL 100 und DSL 250 bietet 1&1 ab sofort den neuen 1&1 HomeServer+ ohne Aufpreis an. Dazu kommen die reduzierten Tarifkosten von 9,99 Euro für DSL 100 sowie 19,99 Euro für DSL 250 in den ersten sechs Monaten. Regulär kostet der neue Router 6,99 Euro monatlich, ist bei dieser DSL-Aktion aber im Preis dauerhaft inklusive. Bestellbar hier auf www.1und1.de/vdsl.

 

Das Gerät basiert technisch auf der Fritz!Box 7530 AX des bekannten Herstellers AVM. Wie der Name bereits verrät, bietet das Gerät den neuen Wlan-Standard Wi-Fi 6 (Wlan ax). Dies sorgt für besonders schnelle und stabilere Datenübertragungen in den eigenen vier Wänden als der Vorgängerstandard Wi-Fi 5. Zudem bietet 1&1 HomeServer+, wie man es von den Routern von 1&1 bzw. AVM kennt, viele weitere Funktionen. Dazu zählen unter anderem die Funktion als Telefonanlage, als Netzwerk-Hub sowie als Smart-Home-Zentrale.

1 TB Cloud-Speicher inklusive

Ebenfalls Teil der Aktion ist Cloud-Speicher. Neben dem neuen HomeServer+ mit Wi-Fi 6 erhalten Kunden im Rahmen dieser DSL-Aktion 1 TB Cloud-Speicher kostenlos dazu. Diesen Speicherplatz können Kunden zum Sichern von Daten wie Fotos und Videos nutzen. Ein Terabyte Cloud-Speicher reicht für ungefähr 250.000 Fotos, 250 Filme oder 500 Stunden HD-Videos. Wichtig zu wissen ist, dass die Daten ausschließlich in Rechenzentren in Deutschland gespeichert werden. Somit soll eine maximale Datensicherheit gewährleistet sein. Nutzer können jederzeit auf die Daten per PC, mobile Geräte und CO zugreifen.

Fazit

Die Aktion kann sich durchaus sehen lassen. Denn regulär ist der Homeserver+ mittlerweile bei 1&1 viel zu teuer. So beträgt die Mietgebühr sonst satte 6.99 € im Monat. Also fast 168 € in 2 Jahren. Da macht ein Direktkauf sonst eher Sinn. Mit der Aktion hingegen eröffnet sich ein erhebliches Sparpotenzial, auch da z.B. der VDSL250 Tarif im ersten Halbjar nur 19.99 € kostet.

Quelle: 1&1

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Ihre Meinung zum Thema



37 − = 32






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner