« Hardware-Übersicht

Mrz 01 2020


TP-Link hat mit dem w9960v, das auch unter dem Namen „DSL Internet Box“ vertrieben wird, ein neues DSL-Modem mit integriertem WLAN-Router und Telefonanlage vorgestellt. Das Gerät ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von rund 70 Euro sehr günstig, bietet dafür aber auch nur überschaubare Geschwindigkeiten.

 

TP-Link w9960v

Eigenschaften und Features des VDSL-Router w9960v von TP-Link
Hersteller und GerätebezeichnungTP-Link w9960v
unsterstützte BreitbandstandardsVDSL2/ADSL2+/ADSL2/ADSL
VDSL-Datenrate bis zu 100 Mbit/s
direkter Support von Glasfaser-Internet (FTTH)nein, Glasfasermodem vorschalten
Kompatibel zu Annex Jja
Netzwerk-Eigenschaften (LAN & WLAN)
WLAN-StandardsIEEE 802.11b/g/n
Maximale Bruttodatenrate mit WLAN300 Mbit/s
Unterstützte WLAN-Bänder2,4 GHz
WLAN-Gastzugang installierbarja
WLAN-VerschlüsselungsstandardsWPS, WEP, WPA, WPA2
Gigabit LANn.v.
Anzahl der LAN-Anschlüsse4 x 100 Mbit/s
Telefonie: Eigenschaften und Funktionen
Telefonanlage integriertja
Betrieb per Festnetz und Internet (VOIP)ja
DECT-Basisja
Anschluss für analoge Telefoneja, 1 Anschluss
Anschluss für ISDNnein
HD-Telefonie möglichja
sonstiges
IPv6 Supportja
NAS-Fähignein
Leistungsaufnahme ca.k. A.
Stromsparmodus für WLAN (WLAN-Eco)nein
als Mediaserver einsetzbarnein
geeignet für IPTVja
USB-Anschlüsse auf Rückseitenein
Abmessung und Gewicht217,7x173,5 x36,8 mm; 820 g
weiteres Informationsmaterial
Datenblatt zum Download (PDF)» n.v.
Handbuch zum Download (PDF)» hier Handbuch herunterladen (PDF, 13 MB, englisch)
erhältlich bei» u.a. erhältlich bei Amazon

Modem für ADSL und VDSL

Das TP-Link w9960v ist mit den Standards VDSL2, ADSL2+, ADSL2 und ADSL kompatibel. Es kann aber auch bei einer Glasfaser- oder Kabel-Anbindung genutzt werden. Denn das Gerät verfügt über einen WAN-Port, über den ein entsprechendes Modem vorgeschaltet werden kann. Alternativ kann die DSL Internet Box als reiner WLAN-Router verwendet werden.

 

Die maximal mögliche DSL-Geschwindigkeit des integrierten ADSL/VDSL-Modem beträgt 100 Mbit/s (VDSL-Vectoring). Die Box verteilt das Internetsignal dann sowohl kabelgebunden als auch kabellos im Haushalt. Für kabelgebundene Geräte sind insgesamt drei Ethernet-Ports (RJ-45) verfügbar. Diese unterstützen Fast-Ethernet mit 10 und 100 Mbit/s, also keine Gigabit-Geschwindigkeit.

 

TP-Link w9960v Rückseite und Anschlüsse

 

Schneller sind Datenübertragungen per WLAN mit den Standards IEEE 802.11b/g/n möglich, das bis zu 300 Mbit/s leistet. Allerdings funkt das TP-Link w9960v nur mit der Frequenz 2,4 GHz. Die heute üblicherweise ebenfalls genutzte Frequenz von 5 GHz, welche besonders schnelle Datenübertragungen ermöglicht, ist nicht mit an Bord. Die Signale versenden und empfangen zwei externe 5dBi High-Gain Antennen. Verschlüsselt werden die Drahtlosverbindungen je nach Einstellung per WPS, WPA2, WPA oder WEP. Zu den weiteren Funktionen zählen ein WLAN-Gastnetzwerk und Wi-Fi Multimedia (WMM). Zudem unterstützt die DSL Internet Box IGMP v3 für unterbrechungsfreie IPTV-Anwendungen und die letzte Generation des Internet-Protokolls IPv6.

Telefonanlage mit DECT integriert

Neben dem DSL-Modem, bietet der TP-Link w9960v auch eine integrierte Telefonanlage. Mit der DECT-Basis können bis zu sechs Geräte schnurlos verbunden werden. Dazu gibt es je einen RJ11-/TAE-Port zum Anschluss von einem analogen Telefon oder Fax. Dank HD Telefonie, sorgt das Gerät für eine gute Audioqualität bei Festnetztelefonaten.

 

Zudem können Nutzer mit der tpPhone App auch über ein Smartphone ohne DECT-Telefon schnurlos über das Festnetz telefonieren. Die Tether App, welche es ebenfalls für iOS und Android gibt, dient zum Steuern und Konfigurieren der Anlage. Über sie ist unter anderem ein einfaches Netzwerkmanagement, wie z.B. Einrichten von Zugangsbeschränkungen über jedes Android- und iOS-Gerät, möglich.

Gegen Blitzschlag gesichert

Ein interessantes Feature ist außerdem, dass der TP-Link w9960v einen Blitzschutz mit 6.000 V integriert hat. Laut Hersteller schützt dieser das Gerät vor elektrischen Schäden durch Gewitter, sodass Nutzer auch bei schlechtem Wetter unbesorgt im Internet surfen können.

 

Die Abmessung des TP-Link w9960v DSL-Router betragen 217,7 mm in der Breite, 173,5 mm in der Tiefe und 36,8 mm in der Höhe. Am Gehäuse gibt es vier Tasten für WPS, Reset, Power An/Aus sowie DECT. Zum Lieferumfang zählen der DSL-Router selbst, ein RJ11-DSL-Kabel, ein RJ45-Ethernetkabel, ein TAE-auf-RJ45-Adapter, ein externer Splitter, ein Spannungsadapter sowie eine Schnellinstallationsanleitung.


 Sei der erste, der diesen Router teilt!

Schlagwörter: , , ,
Was meinen Sie dazu...?






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz