Machen Sie den Test

1und1 VDSL Verfügbarkeit testen


Laut 1und1 ist das VDSL-Angebot für ca. 45 % der deutschen Haushalte verfügbar. Insgesamt rund 50 Städte und etliche Gebiete in der Peripherie erfreuen sich bis heute am Ausbau der schnellen VDSL-Datennetze. Prüfen Sie folgend einfach und unkompliziert, ob VDSL von 1und1 bei Ihnen verfügbar ist. Der Test ist nicht nur für DSL, sondern auch für VDSL geeignet.



Tipp: Testen Sie insbesondere dann, wenn Sie zu den Verbrauchern gehörte, die bislang kein DSL nutzen konnten. Es kann durchaus sein, dass bei Ihnen bereits VDSL verfügbar ist, aber kein DSL! Dieser paradox wirkende Umstand geht darauf zurück, dass DSL und VDSL aus zwei unterschiedlichen Netzinfrastrukturen gespeist werden.

Verfügbarkeitssituation von 1und1 VDSL

VDSL von 1und1 fußt technisch auf der Glasfaser-Netzinfrastruktur der Deutschen Telekom. Das Highspeedangebot ist daher eigentlich ein sogenannter Resale-Tarif. Der Vorteil: Wer VDSL von 1und1 bestellen möchte, hat eine recht gute Chance dies auch zu bekommen. Denn theoretisch ist überall dort VDSL von 1und1 „verfügbar“, wo die Telekom das Netz bereits ausgebaut hat. Das sind, wie oben bereits erwähnt, schon gut 50 Großstädte und viele hundert Gemeinden in Deutschland. Hier einige Beispiele:

1und1 VDSL gibt es u.a. in: Berlin, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Dortmund, Leipzig, Stuttgart, Köln, Nürnberg, Bonn, München Augsburg, Dresden, Bremen, Karlsruhe, Bochum, Essen, Duisburg, Düsseldorf, Wuppertal, Fürth, Friedrichshafen (T-City), Mannheim, Ludwigshafen, Darmstadt, Wiesbaden, Offenbach, Bremerhaven, Aurich, Stade, Heilbronn, Wilhelmshafen, Kassel, Ulm


Liegt kein VDSL von 1und1 an?

Dann greifen Sie doch auf eine der Alternativen für VDSL zurück. Diese stehen in der Geschwindigkeit um nichts (oder wenig) nach und sind mitunter sogar preiswerter. Je nach Bundesland gibt es aber Unterschiede. Lesen Sie daher hier, welche VDSL-Alternativen Ihnen zur Verfügung stehen.


Wenn auch diese, aus welchem Grund auch immer, nicht möglich sind, bleibt letztendlich "nur" ein konventioneller DSL-Anschluss als verbleibende Optionen.



Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de