« News Übersicht

Mrz 25 2010


Das Unternehmen DNS:NET kündigte an, in Brandenburger Raum demnächst erfolgreich einige der „weißen Flecken“ in der Breitbandversorgung zu schließen. Teils sogar mit dem schnellen VDSL. Mehr zu den Ausbauorten und der Bedeutung für die Region hier.

DNS:Net bringt VDSL

Das Brandenburger/Berliner Unternehmen „DNS:Net“ engagiert sich in Zusammenarbeit mit „Ericsson“ um den Breitbandinternetausbau. Zu den Profiteuren des Ausbaus zählt zunächst insbesondere Michendorf, Ortsteil Wilhelmshorst und Langerwisch.

Haushalte erhalten Highspeed-Zugang

Erschlossene Haushalte können sich bald über die Verfügbarkeit schneller Komplettpakete aus (V)DSL und Telefonie freuen. Nach Angaben des Unternehmens sind Bandbreiten bis 25 MBit/s geplant. Kostenpunkt: 49.90 Euro im Monat für Internet samt Festnetzflatrate. Damit liegt der Preis recht deutlich über vergleichbaren Angeboten in Hochverfügbarkeitsräumen, wie den Innenstädten. Für Betroffene sicher dennoch ein Lichtblick und immer noch günstiger als etwa SAT-DSL.

Fortschritt für die Region

Nicht nur für Privatpersonen eine gute Nachricht. Denn insbesondere Firmen sind heute wesentlich abhängig von schnellen Kommunikationsnetzen. Die Oberbürgermeisterin von Michendor, Cornelia Jung, bringt es auf den Punkt: „Es wurde höchste Zeit, dass das Warten auf Breitbandversorgung nun ein Ende hat, darum habe ich über drei Jahre gekämpft.“

Weitere Orte und Gemeinden folgen

„DNS:Net“ baut weiter die Verfügbarkeit aus. Rein technisch gesehen übernimmt das Unternehmen den Ausbau der sogenannten „letzten Meile“. Bisher wurden bereits die Wustermark, Priort, Elstal, KönigsWusterhausen, und Niederlehme ausgebaut.

Weiterführendes

» VDSL Tarife vergleichen
» VDSL Verfügbarkeitscheck
» Vodafone VDSL-Verfügbarkeit

Quelle: DNS:Net Presse – www.dns-net.de/pressemitteilung.aspx?CI=4741


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...
Schlagwörter: ,
Autor: Sebastian Schöne

Ihre Meinung zum Thema



24 − = 22






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de