« News Übersicht

Jun 16 2009


Seit gestern bietet die deutsche Telekom neue VDSL-Tarife. Mit diesen wird einer der größten Kritikpunkte seitens der Verbraucher gelöst. Bisher war VDSL nämlich nur in Verbindung mit dem IP-Fernsehen (IPTV) erhältlich.

VDSL ohne „Zwangs-TV“

Der oben genannte Umstand hat bisher sicher viele Kunden davon abgehalten, sich für einen modernen VDSL-Anschluss zu entscheiden. Denn wozu für etwas bezahlen, was man vielleicht gar nicht nutzt? Für alle, die sich diesbezüglich angesprochen fühlen, bietet T-Home jetzt VDSL auch ohne Internetfernsehen (Entertain). Die neuen Tarife werden unter den gewohnten „Call & Surf“-Paketen angeboten.

Call & Surf VDSL

Wie bei den bisherigen “Call & Surf”-Tarifen für DSL, beinhalten die „Call & Surf VDSL“-Pakete ebenfalls eine Telefonflat fürs deutsche Festnetz und eine Surfflatrate. Alle Grundgebühren sind bereits im Preis abgegolten. Extrakosten z.B. für den T-Net-Telefonanschluss fallen nicht an.

 

Der VDSL-Einsteigertarif heißt genau gesagt „Call & Surf Comfort VDSL“ und bietet bis zu 25 MBit/s. Eine eigene Homepage und eine Kinderschutzfunktion sind ebenfalls enthalten. Wer statt 25 lieber mit ultraschnellen 50 MBit/s durchs Internet düsen möchte, kann für 5 € mehr im Monat den Tarif „upgraden“. Der Preis liegt bei 44.95 € monatlich – ein Einführungsangebot bis 30.09.09. Bis dahin entfällt auch der Bereitstellungspreis für neuen DSL-Anschluss in Höhe von 99.95 €. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt wie üblich 24 Monate.

Call & Surf Comfort Plus VDSL

T-Home bietet noch einen weiteren neuen VDSL-Tarif. „Call & Surf Comfort Plus VDSL” bietet neben der Doppelflat noch ein umfangreiches Sicherheitspaket und eine HotSpot-Flat. Damit kann an vielen tausend HotSpots in Deutschland kostenlos, mobil gesurft werden. Ein Hotspot ist ein öffentliches, meist großflächiges WLAN, dass zum mobilen surfen genutzt werden kann (sofern Zugang lokal vorhanden). Man findet diese in der Regel an Flughäfen, Hotels, Cafés etc. Der Paketpreis von „Comfort Plus VDSL“ mit 25 MBit/s liegt bei 49.95 € monatlich.

Kostenlos auf VDSL umstellen

Für alle Kunden, die bereits eine „Call & Surf Comfort Plus“-Tarif als DSL-Variante haben, bietet die Telekom an diesen ohne Aufpreis auf VDSL umzustellen!

mehr zum Thema

» zur Telekom und T-VDSL
» VDSL Tarife vergleichen
» VDSL Verfügbarkeit prüfen



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...
Autor: Sebastian Schöne

Ihre Meinung zum Thema



49 − 45 =






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de