« News Übersicht

Jul 06 2011


Bayrische Gemütlichkeit trifft superschnelle Glasfaserinfrastruktur. Bis zu 50 Mbit/s sind ab sofort im bayrischen Neusäß an der Tagesordnung. Und das ist nicht nur für die Bewohner des Örtchens erfreulich, vor allem die ortsansässige Wirtschaft soll von der Anbindung profitieren.

„Auf der Datenautobahn“

Das bayrische Neusäß, in der Nähe Augsburgs gelegen, wird deutlich schneller, zumindest was die Anbindung an das World Wide Web betrifft. Kürzlich wurde dort das neue Glasfaser- und Kupferkabelnetz in Betrieb genommen, welches den Ortsteil Schmutterpark und das Gewerbegebiet Täfertingen ab sofort per VDSL mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde versorgt. Hansjörg Durz, erster Bürgermeister der Gemeinde, zeigt sich sichtlich Stolz auf die neue Anbindung, welche letztlich entscheidender Standortvorteil für Wirtschaft und Einwohner sei. „Auf der Datenautobahn sind der Schmutterpark und das Gewerbegebiet Täfertingen nun auf der Überholspur. Das ist ein Meilenstein in unserer wirtschaftlichen Entwicklung“.

Acht Kilometer neue Leitungen

Als Rückgrat des neuen Netzes fungieren satte acht Kilometer neue Glasfaser- und Kupferleitungen – verlegt unter Federführung des ortsansässigen Telekommunikationsanbieters LEW TelNet. Die Leitungen verbinden und ergänzen vorhandene Infrastrukturen des Anbieters. Telefon- und Internetanschlüsse steuert M-Net bei. Neben den Unternehmen wurde das Projekt Breitbandanbindung vom Freistaat Bayern und der Gemeinde selbst finanziell subventioniert, und konnte so nach siebenmonatiger Bauzeit fertig gestellt werden.

Preis-Leistung

M-Net bietet sein Maxi-DSL-Paket für 34,90 Euro pro Monat an. Inklusive sind Internetflatrate und eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz. Unter der eigens eingerichteten Nummer 0800-9060902 können sich Interessierte über Tarife und Verfügbarkeit informieren. Oder einfach hier auf www.m-net.de.

Quelle: M-Net, LEW TelNet


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Ihre Meinung zum Thema



43 − = 35






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de