Sep 07 2018

Die Telekom macht weiterhin Tempo bei dem Vectoring und Super-Vectoring Ausbau. Für die letzten Wochen vermeldet das Bonner Unternehmen 2,9 Millionen neu erschlossene Haushalte mit Super-Vectoring. Weitere 415.000 Anschlüsse sind dank Vectoring nun mit bis zu 100 Mbit/s buchbar. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 28 2018

Wohl nicht ganz absichtlich tauchten vorab Informationen zu einem Mesh-WLAN Geröt von der Telekom auf. Im Verbund von maximal fünf dieser Mesh-Repeater kann ein größeres Areal mit WLAN versorgt werden. Dabei wird die Kompatibilität von EntertainTV in Ultra HD und 4K hervorgehoben. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 10 2018

Die Festnetzlandschaft in Deutschland vollzieht einen positiven Wandel, wie der aktuelle Geschäftsbericht der Telekom veranschaulicht. Laut dem Dokument des zweiten Quartals 2018 sollen mittlerweile 74 Prozent der hiesigen Haushalte Zugang zu einem Glasfaser-basierten Produkt haben. Ein organischer Umsatz von 18,4 Milliarden Euro beschert dem Konzern zudem ein Plus von 1,3 Prozent. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 08 2018

Schnelles Internet mit wenigstens 50 MBit sollte laut Plänen der Bundesregierung in diesem Jahr schon für alle Haushalte zum Standard gehören – eigentlich. Bekanntlich klaffen immer noch große Lücken im ländlichen Raum. Wir zeigen, wo die Deutsche Telekom in den letzten 4 Monaten neue Ausbauerfolge feiern konnte und wo Verbraucher jetzt mit 50-100 MBit (teils 250 MBit) surfen können. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 07 2018

Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novelle die den Überbau von Glasfaser verbieten soll. Bisher profitierte die Telekom massiv davon, dass sie bei Erdarbeiten ihre Kabel mit verlegen konnten, ohne an den Kosten beteiligt zu sein. Dies soll künftig verhindert werden.

weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 07 2018

Die Telekom baut ihr Netz weiterhin beständig aus. In den letzten vier Wochen sind weitere 405.000 Haushalte hinzugekommen, die VDSL mit 100 MBit bestellen können. Die Kosten für die Umbauten werden dabei komplett von der Telekom getragen und kosteten die Gemeinden nichts. Wir zeigen, wo es die neuen Highspeed-Tarife gibt und wo Neukunden aktuell sparen können. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 02 2018

Nachdem für fast 5 Jahre die maximale Datenübertragungsrate im Festnetz bei 100 MBit lag, schaltete die Telekom am 1. August nun den neusten Turbo nach. Mittels des Supervectoringverfahrens, können von nun an VDSL-Anschlüsse mit bis zu 250 MBit bereitgestellt werden. Allerdings noch nicht überall! Wir zeigen, was Interessenten beachten müssen und wie teuer die neuen DSL-Tarife sind. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 29 2018

Das Warten auf Super-Vectoring hat ein Ende, die Deutsche Telekom startet die Vermarktung des neuen DSL-Standards ab dem 1. Juni. Kunden, die sich für die bis zu 250 Mbit/s schnelle Technologie entscheiden, erhalten mit dem MagentaZuhause XL den passenden Tarif. Allerdings muss die Leitung des Teilnehmers entsprechend ausgebaut sein, um von der vollen Geschwindigkeit zu profitieren. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 13 2018

Die Telekom sagt weiterhin dem Schneckentempo des Internets ländlicher Regionen den Kampf an. Der Bonner Konzern verlautbart, dass circa 160.000 Haushalte ein Bandbreiten-Upgrade via VDSL Vectoring spendiert bekamen. Der Ausbau im Nahbereich fand in über 400 Regionen statt, die Anschlüsse werden bereits in Betrieb genommen. Unter anderem können Bürger in Bad Grund, Göhren, Kriegsfeld, Prötzel, Stromberg und Waakirchen schneller surfen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mrz 15 2018

Aktuell sorgt eine VDSL-Kündigungswelle bei Telekom-Teilnehmern in Niedersachsen für Frust, doch der Netzbetreiber meldet sich nun zu Wort. Man verweist darauf, dass EWE die Netzinfrastruktur in der problembehafteten Region gehört und die Leitungen angemietet werden müssen. Zusammen mit EWE arbeitet die Telekom derzeit daran, die Voraussetzungen für die Mietverträge zu schaffen. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »


Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de

Diese Internetseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner