Mrz 23 2017

Kunden von NetCologne können sich in naher Zukunft über eine Bandbreite von bis zu 1 Gbit/s freuen. Das Kölner Telekommunikationsunternehmen teilte mit, eine Pilotphase mit G.fast unter realen Bedingungen gestartet zu haben. Möglich wird die gesteigerte Geschwindigkeit durch die Partnerschaft mit dem chinesischen Netzwerkausrüster ZTE. Noch dieses Jahr sollen erste Haushalte G.fast nutzen können. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Sep 18 2016

Ohne Internet geht heutzutage fast gar nichts mehr. Ob Streaming, IPTV oder diverse Online-Anwendungen, alles benötigt mittlerweile eine schnelle Internetleitung. Die Nachfrage am Markt ist daher so groß wie noch nie. Die Kunden wollen möglichst schnelle Leitungen zu einem fairen Preis. Das entfacht einen Konkurrenzkampf unter den verschiedenen Providern. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 12 2016

Für Geschäftskunden erweitert NetCologne nun seine Produktpalette. Den dafür vorgesehenen Rahmen liefern dabei die WLAN-Produkte. Zukünftig sollen hier für Geschäftskunden Möglichkeiten bereitgestellt werden, um Kunden einen kostenlosen WLAN-Zugang zu ermöglichen. Das dafür vorgesehene Gerät wird als „Business Spot“ bezeichnet und ist in seiner Basis-Variante schon für 19,90 Euro erhältlich weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 06 2016

Der Netzbetreiber NetCologne treibt zwei weitere Ausbauprojekte voran. Neben dem Glasfaserausbau in den Stadtteilen von Rommerskirchen, bekommt nun auch der Kölner Süden die schnellen Anschlüsse von 100 Mbit/s. Während in Rommerskirchen fast 6.000 Haushalte angeschlossen werden, so sind es in Köln lediglich 500. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mrz 17 2016

Knapp ein Jahr, nachdem NetCologne die ersten Anschlüsse mit 200 Mbit/s eingeführt hat, sorgt der Netzbetreiber wieder für Aufsehen in Sachen Internetgeschwindigkeit. Bereits im April sollen nun 400 Mbit-Anschlüsse möglich sein. Dabei erweitert NetCologne nicht nur sein Produktportfolio, sondern sendet auch ein deutliches Signal an die Konkurrenz. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 21 2016

In Bornheim ist Halbzeit beim Glasfaserausbau. NetCologne hat zusammen mit dem Stadtbetrieb Bornheim die erste Etappe der Ausbaumaßnahme abgeschlossen. Damit können bereits 9 Stadtteile an das ausgebaute Netz angeschlossen werden. Dort freuen sich die Anwohner über Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s. Bereits im März 2015 ist die Baumaßnahme gestartet. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 26 2016

Schon 2014 hat NetCologne zusammen mit Belkaw die Ausbauarbeiten in Bergisch Gladbach begonnen. Dabei war für Ende 2015 der Abschluss der Ausbaumaßnahmen vorgesehen. Mit einem Monat Verspätung ist der Ausbau abgeschlossen und in den fünf ausgebauten Stadtteilen kann mit bis zu 100 Mbit/s gesurft werden. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Nov 25 2015

NetCologne hat sich ein großes Ziel gesteckt, nämlich die Telekom herauszufordern und den Zuschlag für den Ausbau des eigenen Versorgungsgebiets zu bekommen. Hierfür hat der Netzbetreiber der Bundesnetzagentur eine umfangreiche Investitionszusage vorgelegt. Bis 2018 will NetCologne etwa 43 Millionen Euro in den Vectoring-Ausbau stecken. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Sep 10 2015

Innerhalb des Regierungsbezirks Kölns kommt nun auch die Stadt Bedburg in den Genuss von bis zu 100 Mbit/s schnellem Glasfaser-Internet. Möglich macht dies der Ende 2014 begonnene Netzausbau von NetCologne und RWE, dessen Arbeiten nun größtenteils abgeschlossen sind. Durch die Vectoring-Technologie wird die zur Verfügung stehende Bandbreite zudem deutlich hochgeschraubt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Sep 01 2015

Der Energieversorgungskonzern RWE und der Internetanbieter NetCologne arbeiten Hand in Hand, um mehr Bandbreite für die Gemeinde Alfter zu ermöglichen. Der Startschuss zu den Ausbauarbeiten ist gefallen und das Ziel klar definiert: 100 Mbit/s sollen in Zukunft durch das neue Glasfasernetz erreicht werden. Die Kooperation der beiden Unternehmen entlastet auch die städtische Haushaltskasse, da ansonsten bei einer Aufrüstung viel Geld investiert werden müsste. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »

| Blogverzeichnis - Netzwelt

Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de