Sep 27 2017

Die EU-Kommission hat eine Erhebung mit interessanten Statistiken der Breitbandversorgung innerhalb Europas veröffentlicht. Die Zahlen berufen sich auf die Flächenabdeckung 2016. Besonders interessant ist die Unterteilung der Haushalte nach möglicher Maximalbandbreite und nach Anschlusstechnologien. Die Hälfte aller Gebiete ist an eine VDSL-Infrastruktur angeschlossen, über Dreiviertel der Deutschen können mit mindestens 30 Mbit/s surfen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 15 2017

Die EU-Kommission hat ein Vorleistungsprodukt für VDSL Vectoring von DNS:NET genehmigt, das teilte der Branchenverband VATM mit. Zusammen mit der Deutschen Telekom und NetCologne, darf der Anbieter nun in geförderten Gebieten VDSL-Leistungen anbieten. Des Weiteren sollen in den Fördergebieten auch VULA-Produkte mit Glasfaser eingesetzt werden können. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jul 21 2016

Anders als von den Wettbewerben erhofft, hat die EU-Kommission die deutschen Vectoring-Pläne doch durchgewunken, jedoch mit Auflagen. Die Kommission mahnt eine immer noch präsente Bevorzugung der Deutschen Telekom an. Die Branchenverbände hoffen nun, dass die Bundesnetzagentur sich diese Kritik zu Herzen nimmt und etwaige Änderungen zulässt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 06 2016

Die VDSL-Pläne der Deutschen Telekom könnten ausgebremst werden, wie die Printausgabe des Wirtschaftsmagazins „Handelsblatt“ berichtet. Einige Europaabgeordnete beschwerten sich bei Günther Oettinger, der als zuständiger Kommissar bei der EU-Komission fungiert. Abermals lautet der Vorwurf in einem Brief an Oettinger, dass der Vectoring-Ausbau eine Re-Monopolisierung bedeuten würde. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 22 2016

Das der jüngste Regulierungsvorschlag der Bundesnetzagentur nicht auf allen Seiten für Partystimmung sorgen wird, das war klar. Aber das der Protest so groß wird, hätte man nicht ahnen können. Nachdem die Bundesnetzagentur grünes Licht für Vectoring gegeben hat, gehen nun die Wirtschaftsverbände auf die Barrikaden. Sie hoffen, dass die EU-Kommission die Entscheidung nochmal kippen wird. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 08 2016

Die Bundesnetzagentur hat ihren Entscheidungsentwurf über die sogenannte „letzte Meile“ und den Einsatz von Vectoring nun in Brüssel vorgelegt. Dabei wurden die Stellungnahmen und Entscheidungsvorschläge des ersten Entwurfs berücksichtigt. Vectoring soll demnach weiterhin betrieben werden und gilt vor allem im Nahbereich als Mittel, um den Breitbandausbau zu fördern. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mrz 11 2016

Ein aufgetauchtes Dokument wirft nun diese Frage auf. Auf 18 Seiten bezieht die deutsche Bundesregierung darin Stellung zur EU-Reform des Telekommunikationsrechts. Demzufolge fordert die Regierung eine Eindämmung der Vorschriften und damit eine weniger starke Regulierung. Das könnte unter Umständen der Deutschen Telekom in die Karten spielen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jun 17 2015

Anfang diesen Jahres hatte die Telekom beantragt, die VDSL-Anschlüsse von Konkurrenzanbietern kündigen zu dürfen, um das eigene Vectoring-Netz in betroffenen Regionen ausbauen zu können. Die Kommission zeigt sich anscheinend sehr kritisch gegenüber dem Vorhaben des deutschen Netzbetreibers, das zeigt auch das neue Urteil.
weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 15 2015

Am 14.01.2014 fand ein Treffen zwischen der ANGA (dem Verband der deutschen Kabelnetzbetreiber) und dem EU-Kommissar Oettinger statt. Zwar wurden die Bündelungen im Zuständigkeitsbereich gelobt, allerdings forderte man auch eine Reform hinsichtlich der Rahmebendingungen für den Wettbewerb der Infrastruktur. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 10 2015

Bisher gab es für Ausbauprojekte, welche mit VDSL2 Vectoring realisiert wurden, keine Fördermittel. Dies will die EU-Kommission nun ändern. Diese bestrebt es, Fördergelder auch beim Einsatz der Vectoring-Technologie zu vergeben. So können Netzbetreiber ihre Kunden auch in ländlichen Gebieten mit schnelleren Anschlüssen versorgen. weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »

| Blogverzeichnis - Netzwelt

Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de