Jun 16 2016

Die Bundesnetzagentur stellt einen neuen Service in Form einer Bandbreiten-Karte auf ihrem Internetauftritt zur Verfügung. Hier kann man sowohl bei der stationären als auch bei der mobilen Breitbandverbindung die Durchschnittsbandbreiten und das Verhältnis zur vereinbarten Geschwindigkeit des Anbieters deutschlandweit betrachten. Da der Dienst erst eingeführt wurde, ist die Karte allerdings noch recht leer. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 22 2016

Das der jüngste Regulierungsvorschlag der Bundesnetzagentur nicht auf allen Seiten für Partystimmung sorgen wird, das war klar. Aber das der Protest so groß wird, hätte man nicht ahnen können. Nachdem die Bundesnetzagentur grünes Licht für Vectoring gegeben hat, gehen nun die Wirtschaftsverbände auf die Barrikaden. Sie hoffen, dass die EU-Kommission die Entscheidung nochmal kippen wird. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 08 2016

Die Bundesnetzagentur hat ihren Entscheidungsentwurf über die sogenannte „letzte Meile“ und den Einsatz von Vectoring nun in Brüssel vorgelegt. Dabei wurden die Stellungnahmen und Entscheidungsvorschläge des ersten Entwurfs berücksichtigt. Vectoring soll demnach weiterhin betrieben werden und gilt vor allem im Nahbereich als Mittel, um den Breitbandausbau zu fördern. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 11 2016

Die Neufestlegung der Entgelte für die „letzte Meile“ steht bevor und der Bundesverband für Breitbandkommunikation (BREKO) setzt dabei auf einen konstruktiven Dialog mit der Bundesnetzagentur. Ein eigener Vorschlag aus den Reihen des Verbandes wird der Regulierungsbehörde demnächst vorgelegt. Die Basis des Vorschlags bildet eine Berechnungsmethode von Seiten der EU. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 26 2016

Der geplante Highspeed-Breitbandausbau, bei dem viele Wettbewerber und Branchenkenner das drohende Telekom-Monopol im VDSL-Segment fürchten, soll sich durch Verfahrenswege hinziehen. Insider gehen davon aus, dass die ersten VDSL-100-Verbindungen im Nahbereich wohl erst in einem Jahr geschaltet werden. Seit einer Woche ist die Frist zur Kommentierung des Entwurfs der Bundesnetzagentur zwar abgelaufen, bis zur endgültigen Fassung kann es aber noch eine Weile dauern. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 24 2016

Der Streit um den Einsatz von Vectoring im Nahbereich nimmt kein Ende. Aus Sorge vor einer Re-Monopolisierung kündigt der Bundesverband der Breitbandkommunikation (Breko) an, notfalls bis vor das Verfassungsgericht zu ziehen. Eine bisher außer Acht gelassene Technologie bringt dabei eine Lösung ans Licht, welche den Zugriff durch mehrere Anbieter auf einen Kabelstrang ermöglichen soll. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Dez 09 2015

In einem Sondergutachten der Monopolkommission äußert sich diese zum Thema: „Telekommunikation 2015: Märkte im Wandel“. Beurteilt wird darin der aktuelle Stand und die Entwicklung des Wettbewerbs auf den Telekommunikationsmärkten. Zwar wird darin die Arbeit der Bundesnetzagentur weitgehend als positiv angesehen, jedoch steht der aktuelle Regulierungsentwurf zum Einsatz der Vectoring-Technologie stark in der Kritik. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Dez 08 2015

Die Aktivität am Breitbandmarkt ist so hoch wie nie zuvor. Dies ist letztendlich auch auf das Ziel der digitalen Agenda der Bundesregierung, bis 2018 alle Haushalte mit einer minimalen Bandbreite von 50 Mbit/s zu versorgen, zurückzuführen. Aktuelle Entwicklungen für das Jahr 2015 hat die Bundesnetzagentur in ihrem Tätigkeitsbericht aufgeführt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Nov 25 2015

NetCologne hat sich ein großes Ziel gesteckt, nämlich die Telekom herauszufordern und den Zuschlag für den Ausbau des eigenen Versorgungsgebiets zu bekommen. Hierfür hat der Netzbetreiber der Bundesnetzagentur eine umfangreiche Investitionszusage vorgelegt. Bis 2018 will NetCologne etwa 43 Millionen Euro in den Vectoring-Ausbau stecken. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Nov 24 2015

Die Bundesnetzagentur hatte am gestrigen Montag ihren Entscheidungsentwurf für den Zugang zur Teilnehmeranschlussleitung vorgelegt, der überwiegend zugunsten der Vectoring-Pläne der Deutschen Telekom ausfiel. Die Antwort der im VATM zusammengeschlossenen Wettbewerber ließ nicht lange auf sich warten – und fiel wie erwartet sehr kritisch aus. weiter […]

-------------------------------------------------------------
« Vorherige SeiteNächste Seite »


Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de