Sep 13 2016

Die Breitbandkommission (Breko) hat eine Marktanalyse durchgeführt, die das Erreichen der 50-Mbit-Flächenabdeckung bis 2018 anzweifelt. Die Bundesregierung verkündete, alle Haushalte innerhalb der nächsten zwei Jahre mit einem mindestens 50 Mbit/s starkem Breitbandanschluss zu versorgen. Breko führt vor Auge, weshalb dieses Vorhaben aufgrund der Entscheidung der Bundesregierung zu scheitern droht. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Sep 07 2016

Heute findet in Berlin das zweite Breitbandsymposium statt, im Rahmen dessen die Verbände ANGA, BREKO, BUGLAS, VATM und FTTH Council Europe die Weichen für die Gigabit-Gesellschaft in Deutschland stellen wollen. Es wird eine Gesamtstrategie von der Bundesregierung gefordert. Sowohl für das stationäre als auch für das mobile Breitband sollen bis 2025 Gigabit-Anschlüsse zur Verfügung stehen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jul 13 2016

Die Mehrheit der Breitbandverbände und Netzbetreiber, die in Konkurrenz mit der Deutschen Telekom stehen, war mit dem ersten Entwurf für den großen Breitbandausbau nicht zufrieden. Doch auch der nun vorgestellte zweite Versuch stößt auf wenig Begeisterung. Deshalb wollen die führenden Breitbandverbände BREKO, BUGLAS und VATM eine erneute Prüfung des Entwurfs. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Feb 11 2016

Die Neufestlegung der Entgelte für die „letzte Meile“ steht bevor und der Bundesverband für Breitbandkommunikation (BREKO) setzt dabei auf einen konstruktiven Dialog mit der Bundesnetzagentur. Ein eigener Vorschlag aus den Reihen des Verbandes wird der Regulierungsbehörde demnächst vorgelegt. Die Basis des Vorschlags bildet eine Berechnungsmethode von Seiten der EU. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 24 2016

Der Streit um den Einsatz von Vectoring im Nahbereich nimmt kein Ende. Aus Sorge vor einer Re-Monopolisierung kündigt der Bundesverband der Breitbandkommunikation (Breko) an, notfalls bis vor das Verfassungsgericht zu ziehen. Eine bisher außer Acht gelassene Technologie bringt dabei eine Lösung ans Licht, welche den Zugriff durch mehrere Anbieter auf einen Kabelstrang ermöglichen soll. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Sep 14 2015

Mit neuartigen Verlegetechniken möchten die Telekom-Konkurrenten des Bundesverband Breitbandkommunikation (Breko) Kosten sparen. Dabei gibt es innovative Ansätze wie Mini-Trenching, aber auch die Unterbringung an Masten oder in Abwasserrohren. Dabei sollen sich die Ausgaben für den Breitbandausbaus von 80 Euro auf 30 Euro je Leitungsmeter senken lassen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Sep 09 2015

Das heute in Berlin stattfindende Breitband-Symposium von ANGA, BUGLAS, BREKO, VATM und FTTH pocht auf eine Neujustierung der Breitbandpolitik. Gefordert wird eine gemeinsame Zukunftsagenda, eine echte Gigabit-Strategie und faire Wettbewerbsregeln. Die Netzverbände BREKO, BUGLAS und VATM verlangen überdies gezielt von der Bundesnetzagentur eine Absage an den exklusiven Telekom-Deal. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 26 2015

Ein Telekom-Monopol bei VDSL wäre für den Wettbewerb – und somit für die Verbraucher – wenig wünschenswert. Dennoch könnte dieser Fall demnächst eintreffen, denn für den Vectoringausbau bekommt der Bonner Netzbetreiber Rückenwind von der Bundesregierung. Das Abkommen soll der Telekom den exklusiven Zugriff auf knapp 8.000 Hauptverteiler ermöglichen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jun 29 2015

Wieder einmal steht die Deutsche Telekom im Zentrum der Kritik. Dieses mal ist der Auslöser dafür das angebotene Produkt Magenta Zuhause. Ein Konkurrent des TK-Riesen hat nun eine Beschwerde bei der Bundesnetzagentur eingereicht. Grund der Beschwerde ist ein zu günstiges Angebot für Magenta Zuhause. Ein Prüfverfahren entscheidet nun über das weitere Vorgehen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 01 2015

Wir berichteten bereits im Februar über die Pläne der deutschen Telekom zum Vectoring-Ausbau. Schon damals wurden Stimmen der anderen, kleineren Provider laut – die Telekom würde mit dem Antrag bei der Bundesnetzagentur zur Zugangsverpflichtung zur Teilnehmeranschlussleitung (TAL) den Wettbewerb einschränken und ein Vectoring-Monopol aufbauen.
weiter […]

-------------------------------------------------------------
Nächste Seite »

| Blogverzeichnis - Netzwelt

Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de