Nov 25 2015

Für viel Wirbel in der Branche sorgt weiterhin der Entwurf der Bundesnetzagentur zum Thema DSL-Vectoring. Nach dem Branchenverband VATM, kritisiert jetzt auch der bayerischen Telekommunikationsanbieter M-net die Pläne und fordert eine stärkere Berücksichtigung des bisherigen Glasfaserausbaus. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 30 2013

Es scheint so, als ob nach vielen Monaten des Ringens um einen Kompromiss nun endlich die letzten Weichen für das sogenannte „Vectoring“ gestellt wurden. Nachdem die EU-Kommission vor einigen Tagen schon ihr „go“ signalisierte, meldet sich jetzt nun auch die Bundesnetzagentur ausführlich zu Wort und beschreibt die letzten Startvorbereitungen, welche die Deutsche Telekom noch durchlaufen muss. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 22 2013

Jetzt ist es amtlich: Die letztmögliche Hürde wurde überwunden, der bundesweite Ausbau mit Vectoring kann anrollen. Der Kommission zufolge, bestehen keine „ernsthaften“ Bedenken gegen den Einsatz von Vectoring. Die Details zu der Entscheidung sollen noch in diesem Monat publiziert werden. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jul 13 2013

Die Bundesnetzagentur hat kürzlich ihren finalen Entwurf zum Einsatz von Breitbandinternet per Kupfer eingereicht. Sowohl die EU-Kommission, als auch die Regulierungsbehörden aller anderen EU-Mitglieder, haben nun einen Monat lang Zeit, ihre Ansichten zu dem Entwurf zu äußern. Sind sich alle einig, kann schon bald mit Vectoring losgelegt werden.
weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 16 2013

Noch in diesem Jahr will Vodafone Deutschland im Festnetzmarkt seine Kapazitäten maßgeblich hochschrauben. Insbesondere die schnellen VDSL-Zugänge sollen künftig weiter forciert werden. Die Deutsche Telekom soll die notwendige VDSL-Infrastruktur liefern, die im Ausbau mit Vectoring bis zu 100 MBit/s leistet. Während die beiden Unternehmen sich einig sind, prüfen die Behörden noch die Kooperationsvereinbarung. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 12 2013

In einer großangelegten, bundesweiten Untersuchung erforschte die Bundesnetzagentur den Zusammenhang von in der Werbung angekündigten und tatsächlich gelieferten Breitbandgeschwindigkeiten. Mit der einschneidenden Überarbeitung der Telekom-Tarife, erfährt das Thema zusätzliche Relevanz. Wie sehen die Schlussfolgerungen der Regulierungsbehörde aus? weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 20 2013

Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) ist mit dem Entwurf der Bundesnetzagentur (BNetzA) äußerst unzufrieden. Die Behörde sei den Wünschen der Deutschen Telekom zu umfangreich gefolgt, außerdem würde die Technologie den Breitbandausbau nicht im angekündigten Umfang voranbringen. Kann die Europäische Kommission als Notbremse eingespannt werden? weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 12 2013

Sieht sich der Verbraucher nach einem Breitbandzugang um, wird beim Leistungsumfang der Übertragungsrate so gut wie immer ein „bis zu“-Wert angegeben. In einer umfassenden Studie konnte die Bundesnetzagentur einige Erkenntnisse zu der Diskrepanz zwischen Werbung und Wirklichkeit aufdecken. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 10 2013

In dem nun vorgelegten Entscheidungsentwurf, bewilligt die Bundesnetzagentur (BNetzA) das von der Deutschen Telekom beantragte Verfahren. Wettbewerber hatten dadurch eine erneute Vormachtstellung der Telekom befürchtet, den technisch erreichbaren Geschwindigkeitsgewinn jedoch befürwortet. Die Regulierungsbehörde musste also erneut eine Entscheidung mit Fingerspitzengefühl treffen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jan 24 2013

Der Hersteller der beliebten Fritz!Box-Modelle rügt die Ansichten der Behörde als schädlich für den offenen Wettbewerb. Zuvor war der Zwang zu vorgegebenen Routern der Telekommunikationsdienstleister als unbedenklich bezeichnet worden. AVM tritt für die freie Wahl bei der Hardware zum Internetzugang ein. weiter […]

-------------------------------------------------------------


| Blogverzeichnis - Netzwelt

Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de