« News Übersicht

Nov 12 2015


Die Computer Bild kommt zu dem Ergebnis, dass die Kunden von regionalen Internetanbietern oftmals zufriedener sind als die von überregionalen Anbietern. Dies spiegelt sich auch in der DSL-Kundenzufriedenheitsumfrage wieder, welche die Computer Bild in der aktuellen Ausgabe veröffentlicht hat. Bei dem Ergebnis geht M-net auf der Grundlage von 250000 Bewertungen als bester süddeutscher Anbieter hervor.

Über M-net

Die M-net Telekommunikations GmbH versorgt den Großraum Ulm, weite Teile des hessischen Landkreises Main-Kinzig sowie große Teile in Bayern mit zukunftssicherer Kommunikationstechnologie. M-net wurde 1996 gegründet und verfügt mittlerweile über rund 340.000 Kundenanschlüsse (Stand: April 2015). Für das Geschäftsjahr 2014 konnte das Unternehmen einen Umsatz von 205 Millionen erzielen. M-Net setzt sich aus dem Gesellschafterkreis zusammen welcher sich aus der Stadtwerke München GmbH, Stadtwerke Augsburg Energie GmbH, Allgäuer Überlandwerk GmbH, N-ERGIE AG, infra fürth GmbH und der Erlanger Stadtwerke AG zusammensetzt. Rund 840 Mitarbeiter zählt der regionale Internetanbieter.

M-Net in der Kundenzufriedenheitsumfrage

Das größte Ärgernis stellten bei den Umfrageteilnehmern, wenig überraschend, die langsamen Internetverbindungen dar. 44 Prozent der Teilnehmer äußerten diesbezüglich ihren Unmut in der Befragung. Doch bei den Teilnehmern, welche sich für M-Net ausgesprochen haben, wurde die Geschwindigkeit und der Service besonders gelobt. Insgesamt bekam M-net in allen Einzelkriterien die Testnote „gut“, welche gleichzeitig die maximal vergebene Testnote darstellte. Ursache für die gute Bewertung von M-net sind wohl die zuverlässigen und schnellen Glasfaseranschlüsse, welche in weiten Teilen des Versorgungsgebiets verfügbar sind.

Highspeed-Test zum Aktions-Preis

Wer möchte kann aktuell für 6 Monate eine 100 Mbit-Leitung bei M-net testen – die Aktion kann hier unter www.mnet.de genutzt werden. In der Testphase kostet der Anschluss nur 19,99 Euro. Nach den 6 Monaten wird der Anschluss auf die gebuchte Bandbreite geschaltet und kostet für 25 Mbit/s 29,90 Euro pro Monat. Diese Testphase gilt für alle Pakete außer für das Angebot mit 18 Mbit/s. Neben den 100 Mbit/s können Kunden sogar bis zu 300 Mbit/s buchen, vorausgesetzt die gewählte Bandbreite ist verfügbar und man hat 59,90 Euro in den ersten 6 Monaten und 69,90 Euro für die restliche Vertragslaufzeit pro Monat über. Mit dieser Geschwindigkeit sind den aktuellen Anwendungen egal ob Online-Spielen und Streaming in UHD keine Grenzen gesetzt.

Quelle: Computer Bild


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Ihre Meinung zum Thema



75 − = 73






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de