« News Übersicht

Mrz 11 2015


Vodafone hat gestern seine komplette Tarifpalette überarbeitet und führt im gleichen Atemzug einen neueren, moderneren VDSL-Router ein. Damit wird die bereits etwas in die Jahre gekommene Easybox 803 ab und ergänzt das Portfolio zur EB 904 xDSL. Was bietet die neue Box an neuen Features?

EB 804
EasyBox 804

Mit der EasyBox 804 modernisiert Vodafone seine Hardwarepalette für VDSL-Kunden. Im Gegensatz zur Easybox 904 xDSL bietet die 804 einige Vorteile. Von der niedrigeren Versionszahl sollte man sich also nicht blenden lassen, diese hat keinerlei Aussage in Punkto „state of the art“. So ist die EB 804 nun endlich auch Vectoring-fähig, kann also mit den 100 MBit schnellen Tarifen (Übersicht) genutzt werden. Natürlich werden auch ältere Breitbandstandards unterstützt. Der Router kann also auch an herkömmlichen ADSL und ADSL2+ Zugängen und mit normalen VDSL betrieben werden.

 

Die zweite wichtige Verbesserung betrifft das WLAN-Modul, welches den neusten WLAN-Highspeed-Standard 802.11ac unterstützt. Insgesamt beherrscht der Router 802.11 a/b/g/n/ac auf 2.4 und 5 GHz. Im Heimnetz können somit kabellos Datenraten von bis zu 1300 MBit erreicht werden. Die Rückseite bietet erfreulicher Weise ausreichend Anschlüsse. Da wären zunächst vier Gigabit-LAN-Ports, 2 USB und 2 TAE-Buchsen zu nennen.

Preise

Die EasyBox 804 bietet Vodafone ab sofort optional zu allen DSL- und VDSL-Tarifen. Der Router kostet einmalig nur einen symbolischen Euro, statt wie bisher knapp 40 Euro. Auf Wunsch kann aber nach wie vor auch noch die alte 904 zum gleichen Preis bestellt werden. Interessant insbesondere für alle, die eine ISDN-Leitung nutzen. Ansonsten spricht aber aufgrund der technischen Überlegenheit nichts mehr für das ältere Modell.

Neue VDSL-Tarife

Vodafone bietet VDSL nun auf Wunsch endlich auch ohne Festnetzflat. Dieses Tarifmodell war leider lange Zeit praktisch von der Bildfläche verschwunden. Dafür ist in „Internet & TV 50“ ein Fernsehanschluss per IPTV mit enthalten. Telefoniert wird optional für 2.9 Cent je Minute. Selbstverständlich gibt es noch die klassische Doppelflat mit unbegrenzter Festnetztelefonie.

Weiterführendes

» zu den Vodafone Angeboten
» alle Details zur EasyBox 804
» VDSL Tarife von Vodafone vergleichen
» VDSL Tarife vergleichen

Bilder: Vodafone


EasyBox 804: Neuer VDSL-Router bei Vodafone: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
2,68 von 5 Punkte, basieren auf 136 abgegebenen Votings.
Loading...
Schlagwörter: , ,
Autor: Sebastian Schöne

Ihre Meinung zum Thema



51 + = 58



Eine Meinung zu “EasyBox 804: Neuer VDSL-Router bei Vodafone”

  1. Hochstatter sagt:

    Warum liefert vodafone nach wie vor die 904, wenn im Neuvertrag die 804 eindeutig bezeichnet ist?
    Hat vodafone Lieferprobleme oder liegt es einfach an dem Chaos, das vodafone bei Durchführung der Kundenaufträge an den Tag legt?




Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de