« News Übersicht

Mrz 29 2015


Der Full-Service Netzbetreiber DNS:NET investiert bereits seit 2007 in den Ausbau der Netzstruktur, davon profitiert nun auch der Landkreis Potsdam-Mittelmark. 160 neue Haushalte in den Stadtteilen Fahrhorst und Tremsdorf können schon jetzt vom Ausbau profitieren und mit hohen Datenraten ins Internet gehen.

Gemeinde Nuthetal bekommt Glasfaserleitungen

Der Fokus des Ausbaus liegt auf der Gemeinde Nuthetal, mehr als sechs Orte sollen in der Gemeinde mit VDSL-Leitungen versorgt werden. Darunter befinden sich auch Nudow und Philippstal. Im gesamten Ausbaugebiet finanziert DNS:NET die Glasfaserleitungen, einzig und allein in den Teilen Nudow und Bergholz wird der Ausbau durch das Bundesland Brandenburg und die EU realisiert. Insgesamt werden in diesem Jahr knapp sieben Kilometer Glasfaser verlegt, außerdem werden 11 neue Kabelverzweiger installiert und ans vorhandene Netz angeschlossen.

 

Ab Ende April 2015 sollen dann die nächsten Wohnungen in Saarmund angeschlossen werden, hier baut DNS:NET sechs Kabelverzweiger aus und verlegt mehr als zwei Kilometer Glasfaser unter der Erde. Ute Hustig, Bürgermeisterin von Nuthetal, freut sich, dass die Stadt endlich eine Anbindung ans Glasfasernetz erhält. Vor allem „für die Unternehmen und Selbstständigen in der Gemeinde“ ist dies toll. Sobald die Bauarbeiten abgeschlossen sind, sollen knapp 2.000 Haushalte Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s nutzen können.

DNS:NET garantiert Zufriedenheit und Bandbreite

Seit mehreren Jahren investiert das Unternehmen in den Infrastrukturausbau in Brandenburg, weiterhin werden auch eigene Netze mit der Glasfasertechnik aufgebaut. Nach und nach möchte der Internet-Provider alle Haushalte in Brandenburg an den 10 Gigabit Glasfaserring anschließen, die Einwohner in den von DNS:NET ausgebauten Gebieten bekommen superschnelle VDSL-Leitungen und sind somit trotz DSL-Unterversorgung dazu in der Lage, mit superschnellen Datenraten im Internet zu surfen.

Quelle: DNS:NET


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...
Schlagwörter: , , ,

Ihre Meinung zum Thema



+ 47 = 50



Eine Meinung zu “DNS:NET baut VDSL in Potsdam-Mittelmark aus”

  1. Nuthetaler sagt:

    DNS net schickte mir 5 Tage vor Ende des 3.Quartals 2015 einen Brief in welchem angekündigt wurde das mein Wohnort zum Ende des 3. Quartals „ausgebaut“ wird. Nach telefonischer Rückfrage wurde daraus das 4. Quartal 2015. Ende des 4. Quartals fragte ich nochmal nach… es hieß „Ende des 1 Quartals 2016“- In der Zeitung las ich vor ein paar Wochen ein Statement der Bürgermeisterin, dort sprach man vom 3. Quartal 2016…
    Was kann man der Firma dns.net glauben? Ankündigungen von Fertigstellungsterminen jedenfalls nicht.




Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de