Sep 20 2017

Der Landkreis Südwestpfalz bekommt Besuch von der Telekom, der Netzbetreiber möchte dort sowohl Tausende private Haushalte wie auch Hunderte Gewerbegebiete mit schnelleren Internetleitungen versorgen. Hierbei fährt der Konzern allerdings zweigleisig und vernetzt die Firmen mit Glasfaser, während die Haushalte über VDSL Vectoring verbunden werden. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 30 2017

Die VDSL-Breitbandtechnik ermöglicht auch ohne direkte Anbindung von Glasfaser hohe Datenraten über die Festnetzleitung. Bald schon soll die Verfügbarkeit bei über 75 Prozent liegen. Noch ist es dahin ein weiter Weg. Wir zeigen, wo die Telekom im August neue Orte per VDSL angebunden hat und wo der Ausbau gerade beginnt. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Aug 15 2017

Die EU-Kommission hat ein Vorleistungsprodukt für VDSL Vectoring von DNS:NET genehmigt, das teilte der Branchenverband VATM mit. Zusammen mit der Deutschen Telekom und NetCologne, darf der Anbieter nun in geförderten Gebieten VDSL-Leistungen anbieten. Des Weiteren sollen in den Fördergebieten auch VULA-Produkte mit Glasfaser eingesetzt werden können. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jul 31 2017

Bereits im nächsten Jahr will die Telekom den VDSL-Anteil von jetzt ca. 50 Prozent auf über 75 Prozent erhöhen. Daher erschließt der Konzern monatlich fleißig neue Regionen mit den schnellen VDSL-Zugängen. Die Redaktion von vdsl-tarifvergleich.de zeigt, welche Städte, Dörfer und Gemeinden im Juli neu dazugekommen sind. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jul 13 2017

Die Deutsche Telekom hat mit EWE einen neuen Kooperationspartner für das Festnetzsegment gewonnen. Wie das Telekommunikationsunternehmen mitteilt, werde man zusammen die Anschlüsse im Nordwesten in 400 Ortsnetzen beschleunigen. Die gemeinsame Nutzung der VDSL- und Vectoring-Netze der beiden Unternehmen und der Breitbandausbau in Deutschland steht im Fokus der Partnerschaft. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Jun 15 2017

Der Bundesverband Glasfaser (Buglas) äußert seine Bedenken hinsichtlich einer möglichen Benachteiligung von G.fast zugunsten von VDSL Vectoring. Sowohl bei M-net wie auch bei NetCologne steht der G.fast-Ausbau bevor. Durch einen parallelen Einsatz beider Technologien in einem Gebäude, würde es zu Störungen kommen und damit zu Performance-Problemen beim Endnutzer führen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mai 03 2017

Die Spreewaldregion gilt als einer der beliebtesten Urlaubsziele in den alten Bundesländern. Doch die Naturidylle leidet seit jeher unter einer schlechten Internetversorgung. In vielen Regionen sind weder per Festnetz noch via Funk (LTE) schnelle Flatrates zu bekommen. Die Telekom hat im April allerdings etliche Landkreise und Ortschaften mit schnellem VDSL versorgt. Wir zeigen, in welchen Städten und Gemeinden Verbraucher nun teils mit bis zu 100 MBit surfen können. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Apr 18 2017

Die Deutsche Telekom macht dem Vectoring im nächsten Jahr Beine, wie der Technik-Chef Walter Goldenits verkündet. Anlässlich der 100 Tage, welche die neue Führungskraft des Netzbetreibers nun im Amt ist, wurde ein Video-Interview veröffentlicht. In diesem gibt Goldenits Ausblick auf die Breitband-Pläne des Unternehmens. So sollen via Super Vectoring ab 2018 bis zu 300 Mbit/s möglich sein. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mrz 07 2017

Die Deutsche Telekom ist sich nicht nur sicher, das von der Bundesregierung vorgegebene Breitbandziel von flächendeckend 50 Mbit/s zu erreichen, sondern dieses sogar zu übertreffen. Telekom-Chef Tim Höttges verkündete auf der Bilanz-Pressekonferenz, dass bis zu 250 Mbit/s umgesetzt werden könnten. Mehr Geschwindigkeit würde laut Höttges derzeit kein Dienst benötigen. weiter […]

-------------------------------------------------------------

Mrz 06 2017

Es wurden über zwei Dutzend Anträge im Raum Brandenburg im Rahmen des Breitbandausbau-Förderprogramms der Bundesregierung genehmigt. Für Beratungsleistungen und Netzausbauprojekte sicherten die Politiker insgesamt über 12 Millionen Euro zu. Zuerst soll der Brandenburger Landkreis Dahme-Spreewald, der über 164.000 Einwohner beherbergt, von schnellerem Internet profitieren. weiter […]

-------------------------------------------------------------
« Vorherige SeiteNächste Seite »


Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de

Diese Internetseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner