« News Übersicht

Jul 01 2014


Die brandenburgischen Hochgeschwindigkeitsregionen werden größer. Seit Mitte Mai diesen Jahres hat der Highspeed-Ausbau auch die Gemeinde Biesenthal-Barnim im Landkreis Barnim erreicht. Ein weiterer Schritt zum flächendeckenden Ausbau von Highspeed-DSL durch die DNS:NET GmbH.

Gemeinde an Highspeed-Ring angeschlossen

Insgesamt wurden von der DNS:NET 4,2 Kilometer Glasfaserkabel in der Gemeinde verlegt. Der sogenannte 10 GBit/s-Ring, der über Bernau verläuft wurde so mit der Gemeinde vernetzt. Das bedeutet, dass nicht nur sämtliche öffentlichen Gebäude mit schnellem Internet versorgt sind sondern auch die privaten Haushalte in den einzelnen Ortsteilen. Somit ist ab sofort in Dewinsee, Wullwinkel und Danewitz eine Anbindung von bis zu 100 Mbit/s im Download über Paketangebote der DNS:NET verfügbar.

Biesenthaler Bürgermeister zeigt sich erfreut

Biesenthal-Barnims Bürgermeister André Stahl kommentierte den Ausbau in Biesenthal: „Endlich ist die Zeit der langsamen Internetverbindungen vorbei. Wir freuen uns, dass wir für den Breitbandausbau die DNS:NET gewinnen konnten, die in professioneller Art und Weise als größter alternativer VDSL-Provider in Brandenburg den Ausbau der Infrastruktur hier vor Ort bewerkstelligen konnte.“ Mit der Anbindung an die so genannten Glasfaserringe sei man für kommende Jahre für nahezu alle technologischen Eventualitäten ausgezeichnet aufgestellt. so gebe es beste Bedingungen für den Standort und dessen Einwohner.

Neue Kunden für DNS:NET

Bezuschusst wurde der Ausbau von der Stadtverwaltung mit 42.000 Euro. Dabei lagen die Gesamtinvestitionen für die DNS:NET GmbH bei knapp 400.000 Euro. Im Vorfeld hatte es ein Ausschreibungsverfahren für potentielle Ausbauunternehmen gegeben. Die DNS:NET hatte sich dabei durchsetzen können. Die GmbH erhält damit 4000 neue VDSL-Kunden in der Region Brandenburg.

Quelle:
DNS:NET GmbH


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Ihre Meinung zum Thema



70 + = 73






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de