« News Übersicht

Jul 28 2017


Es gibt zwei Dinge, die beim Festnetz für Frust sorgen können – ein verzögerter Anschluss und eine Störung. Für beide Fälle hat der Netzbetreiber Vodafone nun eine Lösung parat: GigaGarantie für Zuhause. Hinter dieser kryptischen Bezeichnung verbirgt sich das Versprechen, dem Kunden auch bei mangelndem Festnetz, Internetzugang zu gewähren. Möglich macht es ein Mobilfunk-Datenvolumen von bis zu 50 GB.

Ob bei Ausfall oder Anschluss: Die GigaGarantie für Zuhause springt ein

Die Techniker in Deutschland haben bedingt durch die hohe Anzahl an Neuanschlüssen ihre liebe Not, allen Kunden gerecht zu werden. Das sorgt nicht nur für Druck beim Handwerker, sondern auch für Frust beim Teilnehmer. Um beide Parteien zufriedenzustellen, hat Vodafone nun die GigaGarantie für Zuhause für seine Kombi-Vertragskunden ausgerufen. Wer also sowohl einen Vertrag für das stationäre Internet wie auch für den Mobilfunk beim Düsseldorfer Anbieter gebucht hat, kann bei ausbleibendem Festnetzzugang aufatmen. Egal ob der Anschluss noch nicht geschaltet wurde oder es einen störungsbedingten Ausfall gibt – ein Datenvolumen von bis zu 50 GB über das Mobilfunknetz sorgt für ein Polster.

Hintergrundinformationen zu Vodafone GigaGarantie für Zuhause

Wie bereits erwähnt, kann es einige Zeit dauern, bis ein neuer Festnetzanschluss betriebsbereit ist. Im schlimmsten Fall sogar mehrere Wochen. Um den Kunden nicht völlig ohne Zugang dastehen zu lassen, wertet Vodafone als Überbrückung den Mobilfunkvertrag um zwei Mal 20 GB für zwei Monate auf. Doch auch bei einem bestehenden Anschluss kann es zu Komplikationen kommen. Wenn eine Störung in der Leitung den Internetzugang verwehrt, springt der Anbieter ebenfalls ein. Das LTE-Datenvolumen wird dann mit einem Puffer von 50 GB aufgestockt. Dieses Kontingent hat eine Gültigkeit von 16 Tagen.

Die Voraussetzung für das Daten-Polster

Die Vodafone GigaGarantie für Zuhause greift sowohl bei Teilnehmern mit Kabel-Internet wie auch bei jenen mit DSL-Zugang. Diese Unterstützung erhalten allerdings ausschließlich Kunden, die einen Kombi-Tarif ihr Eigenen nennen. Sowohl der Mobilfunkvertrag als auch der Festnetzkontrakt müssen also bei Vodafone gebucht sein.



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Ihre Meinung zum Thema



96 − 95 =






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de