« News Übersicht

Jun 02 2015


Der Internet-Provider 1&1 bietet die beiden Doppel-Flats 50.000 und 100.000 nun vergünstigt an: Bereits ab 19,99 Euro monatlich ist Highspeed-Surfen jetzt mit 1&1 machbar. Möglich sind die Datengeschwindigkeiten übrigens auch per Vectoring-Technologie.

50.000 kbit/s für nur 19,99 Euro – 1&1 macht’s möglich

Bei dem Tarif Doppel-Flat VDSL in der 50.000 kbit/s Variante, handelt es sich um eine Kombination aus 50.000er Leitung und Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz. Dazu spendiert der Anbieter noch den 1&1 Homeserver mit integriertem WLAN-Modem und 100 Gigabyte Speicher in der Cloud. Mit der VDSL Leitung im günstigeren Tarif sind Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 50.000 kbit/s möglich – im Upload werden knapp 10.000 Kilobit pro Sekunde realisiert.

 

Wie der Name bereits sagt, handelt es sich bei den VDSL und Vectoring Tarifen von 1&1 um Doppel-Flats. Dies bedeutet im Klartext, dass zu jeder Internetflatrate auch eine Telefonflatrate mit dazu kommt. Anrufe auf deutsche Festnetznummern sind somit kostenlos, Anrufe ins Mobilfunknetz werden mit 19,9 Cent in Minutenschritten abgerechnet. Die Mindestvertragslaufzeit des 50.000er VDSL-Vertrags beträgt 24 Monate. Im Vergleich zu den bisherigen Verträgen, gibt es jetzt den Vorteilspreis in Höhe von 19,99 Euro – die ersten zwölf Monate lang. Danach kostet das Tarifpaket 39,99 Euro monatlich.

VDSL oder Vectoring – Bis zu 100 Mbit/s jetzt vergünstigt

Auch die Doppel-Flat mit 100.000 Kbit/s Internetflat ist im ersten Jahr stark vergünstigt zu haben – genauso wie der „kleine Bruder“, kostet der Tarif 19,99 Euro in den ersten zwölf Monaten, danach steigt der monatliche Preis auf 44,99 Euro. Mit der 1&1 VDSL- und Vectoring Doppelflat 100.000 sind außerdem Downloadraten von bis zu 100 Mbit/s zu erwarten. Auch am Upload wurde ordentlich herumgeschraubt, Daten werden mit einer Geschwindigkeit von 20.000 Kilobit pro Sekunde ins World Wide Web hochgeladen. In Sachen Telefonie und Mindestvertragslaufzeit ändert sich nichts, auch der 1&1 Homeserver ist im teureren Paket enthalten.

 

Freuen dürfen sich außerdem auch 1&1 Kunden mit hohem Bedarf an Auslandsgesprächen: Mit der Euro-Flat ist es möglich, für 4,99 Euro monatlich in 25 europäische Festnetze zu telefonieren. Wer noch weiter gelegene Geschäftspartner hat, sollte sich die World-Flat ansehen. Mit 14,99 Euro monatlich, sind Gespräche in 60 Länder der Welt kostenlos. Anrufe in Mobilfunknetze anderer Länder werden immer mit 25 Cent pro Minute abgerechnet.

Weiterführendes

» weitere Infos zum Anbieter 1&1
» VDSL Verfügbarkeit prüfen

Quelle: 1&1


1&1 bietet VDSL jetzt zum Sparpreis an: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkte, basieren auf 1 abgegebenen Votings.
Loading...
Schlagwörter: , , , , ,

Ihre Meinung zum Thema



60 − 54 =






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de