« Hardware-Übersicht

Jun 15 2016


Mit dem Telekom Speedport W922V ist seit April 2016 wieder ein VDSL Router mit integrierter ISDN-Schnittstelle im Produktsortiment der Telekom erhältlich, nachdem es für längere Zeit keinen solchen Telekom-Router mehr gab. Beim Speedport W922V handelt es sich um den Nachfolger des Speedport W921V und verfügt über aktuelle Technik für Telefonie sowie den Internetzugang. Der Router ist damit ideal für alle Nutzer geeignet, die zwar einen aktuellen Anschluss auf IP- oder Glasfaser-Basis nutzen, jedoch auch weiterhin die alte ISDN-Telefonanlage oder das alte ISDN-Telefon verwenden möchten. Im folgenden Datenblatt erfahren Sie alle Details zum Telekom Speedport W922V.

 

Eigenschaften und Features des VDSL-Router Speedport W922V
Hersteller und GerätebezeichnungSpeedport W922V von Huawei
unsterstützte BreitbandstandardsADSL, ADSL+, VDSL2, VDSL-Vectoring
VDSL-Datenrate bis zu 100 MBit (also auch für Vectoring geeignet)
direkter Support von Glasfaser-Internet (FTTH)nein - Routerbetrieb MIT Glasfaser- oder Kabelrouter möglich
Kompatibel zu Annex Jja
Netzwerk-Eigenschaften (LAN & WLAN)
WLAN-Standards802.11 a,b,g, n und ac
Maximale Bruttodatenrate mit WLAN1300 MBit/s
Unterstützte WLAN-Bänder2,4 und 5 GHz
WLAN-Gastzugang installierbarja
WLAN-VerschlüsselungsstandardsWEP, WPA, WPA2
Gigabit LANja
Anzahl der LAN-Anschlüsse4 x 1 Gbit
Telefonie: Eigenschaften und Funktionen
Telefonanlage integriertja
Betrieb per Festnetz und Internet (VOIP)nur IP-Telefonie
DECT-Basisja, bis zu 5 Telefone
Anschluss für analoge Telefone2x TAE-U, 1x Klemmleiste
Anschluss für ISDNja, ein S0-Port
HD-Telefonie möglichja, je nach Telefon
sonstiges
IPv6 Supportja
NAS-Fähigja
Leistungsaufnahme ca.unbekannt
Stromsparmodus für WLAN (WLAN-Eco)ja
als Mediaserver einsetzbarja, SMB, FTP, UPnP AV
geeignet für IPTVja
USB-Anschlüsse auf Rückseiteja
Abmessung (B x T x H) und Gewicht246 x 158 x 82 (BxTxH) bei 590 Gramm
Stromverbrauch?
weiteres Informationsmaterial
Datenblatt zum Download (PDF)» hier Handbuch laden (PDF 0.3 MB)
Handbuch zum Download (PDF)» hier Handbuch laden (PDF 4 MB)
erhältlich bei» bei der Telekom in Verbindung mit MagentaZuhause Tarifen

 

Die Telekom vermarktet den Speedport W922V als Router für den IP- bzw. Glasfaser-Anschluss. Das integrierte Modem kann über VDSL Vectoring Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 40 Mbit/s im Upload nutzen. Entsprechende Tarife vorausgesetzt natürlich. Ältere DSL-Varianten mit geringeren Geschwindigkeiten werden ebenso unterstützt, etwa ADSL, ADSL2+ und VDSL. Ein Glasfaser-Modem ist nicht integriert. Wenn man einen solchen Anschluss verwendet, wird der Speedport W922V über ein Ethernet-Kabel mit dem externen Glasfaser-Modem verbunden.

ISDN Schnittstellen

Der Telekom Speedport W922V verfügt über eine integrierte ISDN-S0 Schnittstelle zur Einbindung von ISDN-Telefonen oder ISDN-Telefonanlagen. Bisher bot die Telekom lediglich einen sogenannten ISDN-Adapter für den Speedport W724V Router an, nun ist mit dem W922V endlich auch wieder ein Router verfügbar, der die ISDN-Schnittstelle direkt eingebaut hat. Weiterhin bietet das Gerät Klemmleisten für analoge/ISDN-Telefonie – eine Funktion, welche selbst die sehr gut ausgestatteten AVM FRITZ!Box Modelle nicht bieten.

Schnelles Internet über WLAN

Die Internetverbindung stellt der Speedport W922V sowohl drahtlos über WLAN als auch über vier Gigabit Ethernet Schnittstellen bereit. Über WLAN 802.11ac kann der Router bis zu 1.300 Mbit/s erreichen, ein entsprechend schnelles Endgerät vorausgesetzt. Dabei funkt der Speedport W922V sowohl im Bereich um 2,4 GHz als auch um 5 GHz. Die WLAN Verbindung ist natürlich ab Werk verschlüsselt und eine integrierte Firewall schützt vor Gefahren.

Telefonanlage mit DECT-Funk

Über die integrierte Telefonanlage lassen sich Gespräche in HD-Voice Qualität führen. Dazu wird der Standard DECT CAT-iq unterstützt. Bis zu 5 drahtlose Telefone kann man mit der DECT-Schnittstelle im Speedport W922V verbinden, kabelgebundene Telefone sind ebenfalls anschließbar. Wichtige Telefon-Funktionen wie Anrufbeantworter und Adressbuch sind entweder direkt über das Telefon oder über die Konfigurationsoberfläche abrufbar.

Ideal für Triple Play Anschlüsse

Der Telekom Speedport W922V Router eignet sich ideal für Triple Play Anschlüsse der Telekom, also die Kombination aus Fernsehen (IPTV), Internet und Telefon. Bis zu drei Video-Streams in HD Qualität können gleichzeitig übertragen werden. Außerdem ist der Router durch das schnelle WLAN und die Gigabit LAN Schnittstellen gut als Zentrales Element im Heimnetzwerk geeignet. Eine NAS-Funktion für Synchronisation, Datenaustausch und Datensicherung im Heimnetz steht über die Benutzeroberfläche zur Verfügung, Speichermedien können einfach über die zwei USB 2.0 Schnittstellen in das Netzwerk eingebunden werden.

Preis und Verfügbarkeit

Der Telekom Speedport W922V Router ist für 299,99 Euro direkt bei der Telekom erhältlich. Man kann das Gerät sowohl über den Online-Shop als auch im Telekom Shop vor Ort erwerben. Bislang wird der W922V lediglich zum vollen Preis angeboten, ein vergünstigter Preis bei Abschluss eines DSL-Vertrages oder ein Miet-Modell werden nicht angeboten. Wem der Telekom Speedport W922V zu teuer ist, der findet mit der AVM FRITZ!Box 7490 ein gleichwertiges Produkt, welches ebenfalls sehr gut an Telekom DSL-Anschlüssen funktioniert.

 

» hier gehts zur Telekom und passenden Tarifen
» VDSL Tarife der Telekom vergleichn


Was meinen Sie dazu...?






Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Recherchen erstellt, verstehen sich aber ohne Gewähr auf Richtigkeit!
© vdsl-tarifvergleich.de